DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Automatische Einwahl bei DSL-Router verhindern

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL Router SMC Barricade 7004 VBR/EU | SMC 7004VWBR(Mediamarkt)
laber71 ist offline laber71 laber71 ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.Jun.2003
Beiträge: 5
Herkunft: Sachsen-Anhalt
22.Jun.2003 10:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie laber71 in Ihre Freundesliste auf Email an laber71 senden Homepage von laber71 Beiträge von laber71 suchen
Automatische Einwahl bei DSL-Router verhindern

Ich habe einen Hardwarerouter von 3Com (Office Connect). Da ich keine Flatrate habe, möchte ich natürlich nicht, das sich irgendwelche Programme ohne mein Wissen ins Netz einwählen können.
Bevor ich den Router hatte, habe ich eine Netzwerkverbindung gehabt, bei der ich die Einwahl mit ok bestätigen konnte und natürlich auch die Verbindung ins Netz jederzeit trennen konnte.

Gibt es eine Möglichkeit (per Software?), die die Verbindung ins W-Lan blockiert, bis ich wieder eine Freigabe erlaube?
Zur Zeit behelfe ich mich damit, das ich die LAN-Verbindungen auf meinen PCs deaktiviere. Diese Lösung ist aber auch nicht das Wahre.

Gruß, Marko

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
laber71 ist offline laber71 laber71 ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.Jun.2003
Beiträge: 5
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Themenstarter Thema begonnen von laber71

22.Jun.2003 10:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie laber71 in Ihre Freundesliste auf Email an laber71 senden Homepage von laber71 Beiträge von laber71 suchen
RE: Automatische Einwahl bei DSL-Router verhindern

Ach ja, ich vergaß:

Auf einem Rechner läuft W2K und auf dem anderen
Win XP professional

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Parzival ist offline Parzival Parzival ist männlich


Kenner

Dabei seit: 19.May.2003
Beiträge: 82
Herkunft: Burg
Füge Parzival in deine Contact-Liste ein
22.Jun.2003 11:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Parzival in Ihre Freundesliste auf Email an Parzival senden Homepage von Parzival Beiträge von Parzival suchen
Re:

entweder du schaltest den router manuell aus oder er hat so ne option wie "haltezeit".wenn du dort ne zeit angibst,dann geht der router automatische off,wenn er keine daten mehr aus dem internet empfängt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
laber71 ist offline laber71 laber71 ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.Jun.2003
Beiträge: 5
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Themenstarter Thema begonnen von laber71

22.Jun.2003 11:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie laber71 in Ihre Freundesliste auf Email an laber71 senden Homepage von laber71 Beiträge von laber71 suchen
RE: Re:

das ist ja nicht das Problem, das klappt ja prächtig.
Aber wenn irgendein Programm ins Netz will (ich denke da nur an automatische Updates und soche Programme wie Mediaplayer u.s.w., dann wählt er wieder ein. Davon merke ich nichts und das möchte ich gerne verhindern. Am Besten mit einer softwareseitigen Blockierung des W-LAN Ports.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
22.Jun.2003 11:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Re:

Hallo,
was meinst Du jetzt eigendlich mit W-Lan Port?
Wireless Lan? Oder den Wan Anschluß für Dein DSL Modem?

Wenn Du Wirelless Lan meinst, versteh ich nicht, warum nur die Wirelless Komponeten nicht rein sollen? Oder hast Du keine per Kabel angeschlossenen Pc´s?

Für Dein Problem sehe ich nur 3 Möglichkeiten!
1. Du stellst im Router den Wireless Accespoint ab!
oder
2. Du ziehst den Stecker raus und legst den Router damit lahm.
oder
3. Du deaktivierst, wie Du schon gesagt hast, die Lan Verbindung auf dem jeweiligen PC!

Obwohl, wenn Du Dir ne Software Firewall auf dem jeweiligen Pc installierst und die dann so konfigueriest , daß sie alles blockt, könnte auch verhindert werden, daß der Pc sich einwählt(vermute ich mal!).
Wenn Du dann wieder surfen willst müßtest Du diese Firewall nur abstellen!

Ok, vielleicht ist ja was dabei, was Dir hilft! Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar