DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

Anschluss NTBA an Arcor Splitter?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Variable Portfreigabe | T-Sinus 154 Komfort + Sinus 154XR Repeater
Bechy ist offline Bechy


Gelegenheits-User

Dabei seit: 31.May.2006
Beiträge: 16
31.May.2006 16:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bechy in Ihre Freundesliste auf Email an Bechy senden Beiträge von Bechy suchen
Anschluss NTBA an Arcor Splitter?

Hallo,

gestern habe ich die Arcor-Hardware von Arcor bekommen (W-Lan Router und NTSplitter).

Nun habe ich ISDN zuhause und schon ein NTBA. In dieses NTBA geht die ankommende Telefonleitung (a/b).
Jetzt die Frage! Augenzwinkern Kann ich diese beiden Kabel (a/b) auch direkt in den Arcor NT-Splitter auf die Klemmen AMT(Uk0) anklemmen?
So dass mein jetztiges NTBA eingespart werden kann (dann würde nur noch der Arcor NT-Splitter,W-lan router und ISDN-Anlage an der Wand hängen).

Noch was! Kann man das a/b vertauschen, da im NT-Splitter kein a/b-Anschluss markiert ist (bei meinem NTBA schon).

Ok,
vielen Dank.
MfG,
Bechy

Doch noch was, ich warte jetzt nur noch auf meine Zugangsdaten (Benutzer, Passwort). Wann bekommt man die im Durchschnitt von Arcor? Am Freitag wird die Leitung freigeschalten ... laut Arcor Augenzwinkern

Oki,
bis später!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
31.May.2006 18:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Anschluss NTBA an Arcor Splitter?

Hallo Bechy,

willkommen im DSL-MAGAZIN-FORUM!

Wenn das Teil nur ein Splitter ist, dann geht Deine Überlegung nicht!

Die Verkabelung ist doch in der Regel ganz einfach:

NTBA steckt ja mittels TEA-Stecker in der TAE-Dose.
Stecker ziehen und den Splitter dort anstecken (auch er verfügt über ein TAE-Kabel)
Nun den NTBA in die mittlere TEA-Buchse des Splitters stecken. Fertig!
Dauerd rund 10 Sekunden Augenzwinkern

Ist aber.......... der NTBA fest angeschlossen (Eingangsseitig - sprich Amt)
Dann sind die zwei Strippen, die ganz links in den NTBA gehen, abzuklemmen und am Splitter an die Klemmen AMT.
Dann nimmst Du zwei Drähte und klemmst diese an a und b und weiterführend wieder an den NTBA, wo Du vorher die Amtsleitungen gekappt hast.
Fertig!

Das Modem ist ja klar.......... WAN geht an die LAN-Buchse des Splitters


Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bechy ist offline Bechy


Gelegenheits-User

Dabei seit: 31.May.2006
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von Bechy

31.May.2006 19:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bechy in Ihre Freundesliste auf Email an Bechy senden Beiträge von Bechy suchen
antw

Das NTBA hat leider keine TAE-Dose, sondern geht mit dem ISDN-Kabel direkt in die Telefon-Anlage (T-Concept xI 321).
Optimal wäre es, wenn wir die ankommende Amtsleitung aus dem NTBA entfernen würden und in den NTSplit von Arcor (von sphairon) auf die "Steckplätze" der Amtsleitung anklemmen könnten. Somit spare ich mir das NTBA Kästchen, und habe halt nur den Splitter, Router und Telefonanlage an der Wand hängen Augenzwinkern.
Noch was...
Die Amtsleitung besteht ja aus a und b. Im NTBA ist der Anschluss für a und b gekennzeichnet. Nur im Splitter ist es nicht gekennzeichnet, wo ich dann das a-Kabel und das b-Kabel anbringen müsste. Oder ist es egal?
Ansonsten müsste ich mir halt TAE-Kabel kaufen mit den kleinen Steckern (nicht die normalen, länglichen, meist schwarzen Telefonkabel-Stecker), denn im NTBA ist bei mir links unten noch so eine Buchse ... für den kleinen TAE-Stecker.

Ich hoffe du hast es verstanden Augenzwinkern

Bis später,
Mfg,
Bechy

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
31.May.2006 20:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: antw

Zitat:
Original von Bechy
Das NTBA hat leider keine TAE-Dose, sondern geht mit dem ISDN-Kabel direkt in die Telefon-Anlage (T-Concept xI 321).

ich habe auch nicht geschrieben, dass der NTBA eine TAE-Dose hat!

Der NTBA ist aber am Amt angschlossen und das ist in der Regel mittels TAE-Stecker, der ganz links aus dem Kasten kommt und dieser Stecker steckt in einer TAE-Dose

Optimal wäre es, wenn wir die ankommende Amtsleitung aus dem NTBA entfernen würden und in den NTSplit von Arcor (von sphairon) auf die "Steckplätze" der Amtsleitung anklemmen könnten.


das ist nicht optimal, sondern zwingend! Ansonsten funktioniert DSL nicht einwandfrei!

An die Klemmen a/b wird dann wieder der NTBA angeschlossen, an den Klemmen, wo vorher die Amtsleitung hing!.
Die Telefonanlage bleibt am NTBA - dort wo sie angeschlossen ist, sonst geht nix mehr!
(rechte Klemmleiste, bzw. ISDN-Stecker)





Ist es jedoch die Arcor-Starterbox und keinSplitter, dann sieht die Sache anders aus!

Die Starterbox ist NTBA, Splitter und Terminalwandler (ISDN>Analog) in einem!!!

Dann an die Klemmen AMT die ankommende Leitung vom Telefonnetz
Die Polung ist egal!
Normal ist der Anschluss mittels TAE-Stecker, der der Starterbox beigefügt ist
(so wird auch normal der NTBA ans Telefonnetz angeschlossen)
Die Telefonanlage mittels ISDN-Kabel an der Starterbox anschließen (war ja auch an der NTBA so)

Den NTBA (alt) kannst Du somit entsorgen (äh wegpacken)


Wenn es ein Gerät ist, das NTBA und Splitter in einem ist, dann verhält sich der Anschluss wie oben, bei der Starterbox. Dann ist aber kein Terminaladapter mit drin.

Das alte NTBA-Schächtelchen brauchst Du dann auch nicht mehr




Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Saturn am 31.May.2006 21:15.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bechy ist offline Bechy


Gelegenheits-User

Dabei seit: 31.May.2006
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von Bechy

31.May.2006 21:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bechy in Ihre Freundesliste auf Email an Bechy senden Beiträge von Bechy suchen
ant2

Vielen, vielen Dank für deine ausführliche Antwort Augenzwinkern Danke

Ich werde mich morgen mal in Ruhe hinsetzen Augenzwinkern Nochmals.. habe ich heute schon gemacht, vielleicht sehe ich dann durch..hehe

Ich melde mich morgen nochmal Augenzwinkern

Mfg
und danke... das ist hier TOP!
Bechy Zunge raus

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar