DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Router

2.TAE Telefon nicht an 1.TAE Router ( Fritz!Box 7113 ) - Keine Verbindung

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Allnet All0196 DSL-Router | turbolink iad+speedport w700v
Doppelherz ist offline Doppelherz Doppelherz ist männlich


Starter

Dabei seit: 19.Oct.2005
Beiträge: 3
Herkunft: Bassum / Bremen / Niedersachsen
04.Nov.2008 20:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Doppelherz in Ihre Freundesliste auf Email an Doppelherz senden Beiträge von Doppelherz suchen
traurig 2.TAE Telefon nicht an 1.TAE Router ( Fritz!Box 7113 ) - Keine Verbindung

Ich habe von Freenet DSL auf Freenet Komplett gewechselt. Ich habe heute den ganzen Tag damit verbracht, den neuen Router anzubringen und er funktionierte, jedenfalls bis auf etwas ganz endscheidenes - das Telefon funktioniert nicht.

Vorher:
Ich hatte einen WLAN Router Fritz!Box 7050. Dieser war am Strom. Meine TAE Dose war am DSL Splitter, die Fritz!Box am DSL Splitter und am NTBA. Er hatte genug öffnungen für viele Telefone und PCs mit LAN Kabel. Das Telefon aus dem Erdgeschoss habe ich an die Leitung FON3 der 7050 klemmen lassen.

Momentan:
Ich habe alles ausgebaut, habe bemerkt dass zwei kabel an der FON3 Leitung des Routers mit der TAE verbunden sind und dachte mir erstmal nichts. Ich habe den neuen Router mit Strom versorgt, habe ihn direkt mit dem TAE verbunden und suchte dann das Telefonkabel. Ich dachte mir, aha! Es sind die beiden Kabel aus dem TAE zum alten Router. Kabel getrennt. Währrenddessen an den neuen Router an den einzigen LAN Eingang eine Verbindung zum PC gemacht. Im Internet gesucht und nichts gefunden. FAX in den neuen Router in die Öffnung FON2 gesteckt und er funktioniert auch. Also der neue Router verbindet den PC und das Faxgerät. Traumhaft. Nun habe ich immernoch zwei kabel, die nicht in den neuen Router passen bzw. ich nicht weiß, wie ich sie mit der TAE Dose wieder zusammen füge.

Okay, etwas kompliziert.

Hier ein Bild:
http://xplus.kilu.de/Forum/prob.jpg

Zu sehen ist der momentane Aufbau. Ein graues Kabel aus dem Erdgeschoss zum ersten Stock mit 4 rot-schwarzen Kabeln, zwei davon an dem TAE an Steckplatz 1 und 2. Die anderen beiden vorher noch am alten Router nun in der Luft. TAE mit dem Router verbunden. Fax und PC mit dem Router verbunden.

Router LEDs On/Off und WLAN leuchten durchgehend. Internet, festnetz und Info leuchten nicht.

Kleine Frage am Rande, ich habe zwei PCs, beide über LAN Kabel. Wie kriege ich beide mit dem Router am besten verbunden?


Schonmal vorweg Danke.
Und entschuldigung wenn es etwas kompliziert ist.

65k rules...
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar