DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Xavi Xentrix 7100b installation?????? Hilfe

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag FritzCard DSL SL und T-Net Anschluss ? | Xentric 7001b mit T-DSL
FMSplash ist offline FMSplash FMSplash ist männlich


Starter

Dabei seit: 08.May.2003
Beiträge: 3
Herkunft: Nürnberg
09.May.2003 09:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie FMSplash in Ihre Freundesliste auf Email an FMSplash senden Homepage von FMSplash Beiträge von FMSplash suchen
verrückt Xavi Xentrix 7100b installation?????? Hilfe

Halli Hallo,

meine Fritzcard DSL SL wird erst in einer Woche geliefert... so habe ich mir von einem Bekannten ein Xentrix 7100b DSL Modem geholt. Als erstes hab ich die Netzwerkkarte (DLINK) installiert und dann das Modem drangestöpselt. Jetzt stand da was von wartung über den Webbrowser in der Leistungsbeschreibung des Modems. Ich weiss aber nicht wie ich das Modem überhaupt installieren soll ? Da war keine CD dabei ...

Was muss ich denn tun um das DSL Modem von XAVI ans laufen zu kriegen ?


Danke im Vorraus


JEns

---
denk nicht zu viel über das Leben nach,
da kommst du eh nicht lebend raus!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mikewhisky ist offline mikewhisky mikewhisky ist männlich


Routinier

Dabei seit: 04.Jan.2003
Beiträge: 108
Herkunft: Essen
Füge mikewhisky in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: exdomo YIM Screenname: scootec
09.May.2003 11:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mikewhisky in Ihre Freundesliste auf Email an mikewhisky senden Beiträge von mikewhisky suchen

Hallo FMSplash,

du musst/kannst dein Modem nicht installieren. Es ist ja an die Netzwerkkarte angestöpselt und fungiert somit als LAN, welches über TCP/IP Daten überträgt.
Was du nun machen kannst, ist eine PPPOE-Installation, vorrausgesetzt du hast deine Einwahldaten.
Bei WindowsMe und älter musst du es mit dem Raspppoe-Treiber machen oder ähnlichen und bei WinXP ist ein Breitband-Treiber schon vorhanden.

So richtest du einen Breitbandzugang ein:

1. rechtsklick auf "Netzwerkumgebung" und es erscheint ein Fenster "Netzwerkverbindungen".

2. links auf "Neue Verbindung erstellen" klicken und dann auf "weiter" und nochmals auf "weiter".

3. wähle "Verbindung manuell einrichten" und anschließend auf "Verbindung über Breitbandverbindung herstellen, die Benutzername und Kennwort erfordert" klicken und mit "weiter" bestätigen!

4. Tippe jetzt einen beliebigen Namen für deine Verbinung ein, Beispiel: T-DSL, und klicke auf "weiter"!

5. Tippe nun deine Einwahldaten ein und bestätige deine EIngaben mit "weiter".

6. Falls du noch wünscht eine Verknüpfung auf dem Desktop zu erstellen, dann markiere diese Option und schließe dann mit "Fertigstellen" ab!

Jetzt ist dein DSL Anschluss konfiguriert und du kannst im Internet surfen.
Aber ich bin mir nicht sicher, ob das Xentrix Modem mit dem T-DSL Netz funktioniert oder hast du Arcor-DSL? Probier es halt aus!

Gruß
mikewhisky

Internet Anbindung: T -DSL 3000 (3072 Kbit/s Download, 382 Kbit/s Upload) mit Fastpath
Leitungslänge laut T -Com: 168 m
Leitungsdämpfung laut T-Com: 1.31 dB

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von mikewhisky am 09.May.2003 11:27.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar