DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Was brauche ich fuer DSL-Teile bei meiner komischen ISDN-Verkabelung ?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag FritzBox an Arcor Starterbox? | DSL 1000 Netzwerkadapter 3COM zu langsam
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
04.Feb.2007 14:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Was brauche ich fuer DSL-Teile bei meiner komischen ISDN-Verkabelung ?

So, jetzt sehe ich etwas klarer, versuche (!) mir gedanklich ein Bild zu machen.
Also, ohne Umverdrahtung geht es nicht, darüber solltest Du Dir im Klaren sein.

Die Siedleranlage muss schon ISDNtauglich sein, sonnst könntet ihr mit den analogen Telefonen nicht telefonieren.

Vorgehensweise:

Das ankommende Amt:
Entweder es kommt als TAE-Endstück an, oder per Drähte, die in der NTBA verschwinden.
Ist es per TAE, so ist zwingend der NTBA auszustöpseln und an diese Buchse kommt der Splitter! In die mittlere Buchse des Splitters wird wieder die NTBA-Kiste angesteckt.
Telefon rennt wieder.

Kommt das Amt per Strippen an, die in der NTBA (oder dem NTBA – ohweia, ich weiß es nicht *gg* ) enden. Diese zwei Strippen musst du abklemmen (!!) und im Splitter anklemmen.
Der Splitter bietet nicht nur Steckbuchsen, sondern auch Klemmen.
Öffne die Abdeckung am Splitter und klemme die Strippen an die Klemmen AMT.
Fehlt der TAE-Stecker der NTBA (der w.o. in die mittlere Buchse des Splitters gehört), musst du dir zwei Strippen fertigen, die die Verbindung zu Splitter herstellen.
Am NTBA an die Klemmen AMT (hast ja eben auch dort abgeklemmt) und am Splitter kommen diese Strippen an die Klemmen La und Lb.
Die LED im NTBA soll jetzt wieder leuchten, Telefon rennt wieder!

Die Buchse, die im Zimmer oben endet. Sie soll ja eine TAE-Dose sein.
Wenn die Enden also wirklich in einer NTBA-Buchse verschwinden so ist dieses natürlich nicht DSL-tauglich. Dieser Stecker muss nun in die Buchse DSL des Splitters.
Jetzt kommt es aber oben nur als TAE-Steckdose an. Diese Dose muss gegen eine RJ45-Dose gewechselt werden (Netzwerkdose) . Jetzt weiß ich natürlich nicht, wie das Kabel verschaltet wurde. Einfacher wäre es, wenn du den RJ45-Stecker, den wir ja soeben im Splitter, an der DSL-Buchse versenkt haben, einfach abschneidest und mal das Kabel fein säuberlich abisolierst. Suche dir zwei Drähte aus, die verseilt sind, also ein Adernpaar. Merke dir dieses Paar. Klemme diese zwei Strippen an die Klemmen DSL des Splitters.
Oben, wenn du die Dose gegen eine RJ45-Dose tauschst. Du klemmst jene Strippen nun an die Klemmen 4 und 5 der neuen Dose.
Fertig ist die Netzwerkverlegung ( DSL eigentlich) in den Keller abgeschlossen.
Jetzt kannst du die Fritzbox normal anschließen. Das Netzwerkkabel kommt bei der Fritz in die WAN-Buchse und das andere Ende an die neue Dose.
Die restliche Verkabelung und Einrichtung sollte dir bekannt sein, steht aber auch vorzüglich im Handbuch der Fritz.

Zu deinem Test im Keller.
Ich hoffe, dass es wirklich nur eine Verbindung AMT > Splitter war und auch wirklich nichts(!!!!) weiter an dieser TAE hängt, denn dann könnte es Probleme geben und die Fritz bekommt keinen Sync (Powerled blinkt)
Sicherlich kann es auch sein, dass kein DSL geschaltet wurde.
Warum ihr DSL bei AOL beauftragt habt, entzieht sich meiner Kenntnis, ich habe eher den Hang, derartige Anschlüsse beim Netzbetreiber zu beziehen, hier sind die Serviceleistungen eindeutig besser, abgesehen von Arcor, die Warteschleifen sind einfach nicht so ätzend lang.

Zum Elektrosmog:
Wenn das alles so stimmt........ oh man, dann bin ich schon völlig verstrahlt.
Ich nutze seit 1984 schnurlose Telefone ( damals verbotener Weise aus den USA)
Und als der CT1-Standard bei uns in Deutschland auftauchte, eben diese.
Im Zuge von ISDN (für den Ottonormalverbraucher) dann natürlich auch gleich zwei Schnurlostelefone. Heute habe ich neben 5 Schnurlosendgeräten auch gleich 4 W-LAN in Betrieb, zusätzlich zwei Handys im Dauereinsatz. Noch lebe ich *gg*
Als weiteres Technikgefummel kommen natürlich auch noch Funklichtschalter, Funkklingel und Funkalarmanlage. Ich bin also verstrahlt!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Schwachstroemer ist offline Schwachstroemer Schwachstroemer ist männlich


Starter

Dabei seit: 29.Oct.2006
Beiträge: 5
04.Feb.2007 20:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Schwachstroemer in Ihre Freundesliste auf Email an Schwachstroemer senden Beiträge von Schwachstroemer suchen
Siedle Anlage

Moin,

die Siedle-Anlge könnte doch analog sein,dann wäre die sogenannte "anschlußstelle für PC/internet mit 2 anschlußmöglichkeiten" ein sogenannter ISDN-Analog Wandler.......Im 1.Stock wird wohl eine ISDN Dose sitzen die mit dem NTBA verbunden ist und eine TAE die wohl eine analoge Nebenstelle der Siedle-Anlage sein wird.

mfg Andreas

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
albers ist offline albers


Starter

Dabei seit: 03.Feb.2007
Beiträge: 3
04.Feb.2007 21:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie albers in Ihre Freundesliste auf Email an albers senden Beiträge von albers suchen
RE: Siedle Anlage

Hallo Saturn und Schwachströmer,

gerade fällt mir auf , daß ich meine Antwort und meinen Dank als e-mail an einen von euch beiden verschickt habe. Also jetzt auch noch mal ins forum damit . Bin noch ganz banane im kopf von all der dsl-verdrahterei.

Werde mir das ganze noch einmal in ruhe ansehen.
Auf jeden fall: mein dank für die freundliche unterstützung gehört Euch.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar