DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Splitter

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Telekom-Modems gehen nicht überall | @El Locko und @ technX
ufo ist offline ufo ufo ist männlich


Starter

Dabei seit: 18.Dec.2003
Beiträge: 1
18.Dec.2003 13:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ufo in Ihre Freundesliste auf Email an ufo senden Beiträge von ufo suchen
Splitter

Hallo,

seit neuesten bin ich in der Liga der DSL Benutzer.
Habe aber eine Frage zu denGeräten(Splitter /NTBA/Modem..).
Im Wohnzimmer habe ich nach der Telefondose den Spliter und danach das NTBA sowie dann meinen Bluetooth Router/Modem von AVM installiert. Mit Bluetooth kann ich mit meinem Notzebook über DSL surfen.
Nun möchte ich das Kinderzimmer auch Internetfähig machen.Da ich bereits vorher einen Leitung verlegt hatte, bietet sich das an.
Ein DSL USB Modem habe ich auch noch. Nun meinen Frage.Kann ich wenn ich von der Telefondose einen Paralleleitung ins kinderzimmer ziehe und einen zusätzlichen Splitter dranhänge und dann das DSL USB Modem installiere im Internet mit DSL surfen??
Danke und Gruß
ufo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
toschmitt ist offline toschmitt


Gelegenheits-User

Dabei seit: 25.Dec.2002
Beiträge: 20
29.Dec.2003 20:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie toschmitt in Ihre Freundesliste auf Email an toschmitt senden Homepage von toschmitt Beiträge von toschmitt suchen
Splitter

Hallo,

Ich habe das zwar noch nicht ausprobiert, aber ich bin mir sicher dass es nicht funktionieren wird. Über die Amtsleitung kann gleichzeitig nur ein DSL-Modem die Verbindung zur Vermittlungsstelle herstellen.

Die 'Verteilung' auf andere PC (z.B. mittels Router) muss 'hinter' dem Splitter/Modem erfolgen. Davor geht es nicht.

MfG,
Thomas

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

05.Jan.2004 10:06 Zum Anfang der Seite springen
RE: Splitter

Also wenn immer nur ein Modem dran hängt, könnte es gehen. Hab aber noch nie 2 Splitter Paralellbetrieb ausprobiert.

Auf jedenfall könntest du jedoch Hinter dem Splitter die 2 Leitungen anklemmen und im Kinderzimmer das Modem direkt anklemmen.
Es darf dann aber trotzdem immer nur ein Modem zur Zeit dran hängen.

Ein Schalter zum umschalten währe zwar grundsätzlich möglich, kann aber aufgrund erhöter Dämpfung Geschwindigkeits einbußen bedeuten.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar