DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Probleme mit Verbindung

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Fritz!Card DSL SL | Fritz Card DSL SL + 1&1, dsl anschluss aktivität schwankt !
Nexus33 ist offline Nexus33 Nexus33 ist männlich


Starter

Dabei seit: 21.Jul.2003
Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland
21.Jul.2003 11:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Nexus33 in Ihre Freundesliste auf Email an Nexus33 senden Beiträge von Nexus33 suchen
Probleme mit Verbindung

Hi, so das ist jetzt mein erster Beitrag in dem Forum und schon hab ich ein Problem.

Also ich habe Dsl und das Dsl-Modem Modell: 40 183 340-100 von Siemens schon einige Zeit, dürften so 2 Jahre sein. Falls es niemand kennt, ist ein externes und ist mit einer 100Mbits Netzwerkkarte von 3Com (3C905C) in meinem PC verbunden.

Mein Problem ist folgendes:
Nachdem ich das Modem angeschalten hab und die 3 LEDs grün leuchten kann ich ins Internet, damit gibt es keine Probleme, allerdings kommt es nach unbestimmter Surf-Zeit dazu, dass die Verbindung einfach unterbrochen wird und das SYNC Lämpchen rot leuchtet. Danach kann es einige Zeit dauen bis es wieder grün wird und ich wieder ins Netz kann. Sowas ist natürlich sehr nervig und bevor ich am Mittwoch mal wieder im T-Punkt vorbeischaue, wollte ich erstmal hier fragen.

Ich vermute sehr, dass es am Dsl-Modem liegt, ich gehe zwar mit WinXP über das DFÜ rein allerdings werden die Treiber von Robert Schlabach, falls mir das jemand vorschlagen will nichts bringen, da es damit bei Win2k schon keine Veränderungen gab.
Die Internetfirewall ist auch deaktiviert, obwohl das ja nichts damit zu tun hat.

Von der Telekom war schonmal jemand hier, der aber leider mein Modem nich überprüfen konnte, meinte aber mit den Leitungen sollte alles in Ordnung sein.

Ich habe das Problem jetzt schon seit einiger Zeit und frage mich, woran kann es liegen und was kann ich dagegen unternehmen?

Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort und gebe gerne auch weitere Informationen, falls nötig.

Schonmal vielen Dank im Vorraus. smile

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nexus33 am 21.Jul.2003 14:03.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
21.Jul.2003 20:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Probleme mit Verbindung

Hallo Nexus33,

willkommen im DSL-MAGAZIN-FORUM!

Bei Deinem "Kasten" handelt es sich um das Modem
NT4500, welches noch nicht UR2 fähig ist.
Aber das sollte nicht Dein Problem sein.

Der Kasten ist relativ stabil, besonders bei weit entfernter VM - auch das dürfte nicht unbedingt das Problem sein.

Aber einige dieser Kästen haben thermische Probleme und klinken sich einfach aus - bis zum nächsten mal!

Ein kleiner Versuch ist es wert:

Öffne das Modem und hänge es offen an die Wand, am Besten an einem luftigen Ort!

Sollten nun die Probleme viel später auftreten oder nur ganz ganz selten, liegt der Fall auf der Hand!

Weiterhin würde ich in der nächsten Zeit das Modem ständig eingeschaltet lassen - und beobachten!


Mit den Treibern oder der Netzwerkkarte hat das nichts zu tun!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Nexus33 ist offline Nexus33 Nexus33 ist männlich


Starter

Dabei seit: 21.Jul.2003
Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Nexus33

21.Jul.2003 21:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Nexus33 in Ihre Freundesliste auf Email an Nexus33 senden Beiträge von Nexus33 suchen
Re

Hm, vieleicht liegt es daran, da im normalfall das Modem fast den ganzen Tag an ist.

Die Garantie oder sonst irgendetwas in der Art, falls soetwas noch drauf ist, verfällt aber nicht wenn ich es öffne oder?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
21.Jul.2003 22:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Re

Wenn Du Dein Modem sehr vorsichtig öffnest, kann man nicht erkennen, daß Du es geöffnet hast.
Über die Garantie zu diesem teil kann ich leider nichts sagen - das Gesetz ist ja noch keine 2 Jahre alt. Hier dürfte also die Garantie/Gewährleistung noch bei 6 Monaten liegen - es sei denn, die Telekom hat Dir einen anderen Text/Garantieschein beigelegt.

Starte einfach den Versuch - normal kann/darf nichts passieren.
Sollte sich meine Vermutung als richtig erweisen - nimm das Teil und wackel mal in nen T-Punkt!
Wollen die nicht - so wackel in den nächsten Laden - und so fort! Könnte sein, daß Du Glück hast!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar