DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Probleme bei Anbieterwechsel

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Eumex 704 DSL - Telefon einrichten | fritz card dsl sl
N0b0dy ist offline N0b0dy N0b0dy ist männlich


Starter

Dabei seit: 04.Jun.2009
Beiträge: 1
Herkunft: Münster
04.Jun.2009 23:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie N0b0dy in Ihre Freundesliste auf Email an N0b0dy senden Beiträge von N0b0dy suchen
Probleme bei Anbieterwechsel

Zuerst einmal an Hallo an alle aus dem Forum.

Ich habe folgendes Problem und hoffe hier auf Hilfe Augenzwinkern. Also jmd. aus meinem Bekanntenkreis war bei der Telekom und hat "damals" das W701 Speedport WLAN Modem benutzt. Dann nach einiger Zeit der Wechsel zu Versatel und das W701 weiterbenutzt (wie auch immer damals gelöst). Nun der Wechsel zu Vodafone. Es kam eine neue "Starter Box" und ein Modem natürlich ohne WLAN.

Wenn man nun das W701 nutzen möchte wird unter VISTA angezeigt das Verbindung zum Modem besteht aber nur eingeschränkt zum Internet da "im" Modem noch die alten Daten gespeichert sind. Da ich ein Macbook besitze kenne ich mich mit Vista überhaupt nicht aus. Gibt es eine Möglichkeit die Daten zu verändern und das alte WLAN Modem weiter zu nutzen.

Falls ich noch wichtige Infos vergessen habe lasst es mich wissen smile, Ansonsten bedanke ich mich schonmal für eure Hilfe.

Gruß,
Chris

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
05.Jun.2009 01:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Probleme bei Anbieterwechsel

Aber na klar, kannst Du das alte Modem nutzen!
Über den Webbrowser (egal welcher) gibst Du die IP-Adresse des Modems ein
(ohne http:// ) und Du kommst auf die Oberfläche des Speedports.
(Kabelverbindung erforderlich!)

Username und Passwort solltest Du allerdings kennen.
Dann kannst Du unter Zugangsdaten jene Dinge einsetzen, die Dir Dein Provider gegeben hat.

Gruß Saturn


und...............

willkommen im DSL-MAGAZIN-Forum!

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
05.Jun.2009 09:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Probleme bei Anbieterwechsel

Hallo,

und die alten Daten bekommst du raus, in dem Du hinten am Router schaust. Da ist ein kleines Loch, wo man einen Routerreset durchführen kann. Dann stellst sich das Ding auf Werkseinstellungen zurrück und Du brauchst die alten Daten nicht.

Dann würde ich noch schauen wie das Teil eingestellt ist, hinten ist noch einen Schalter, der das interne Modem abstellt, um ein externes Modem zu verwenden.

Und wenn Du keine Bedienungsanleitung von dem Teil hast, dann kannst Du hier schauen, da ich das auch nochmal beschrieben:

http://entertain.eki.t-home.de/_pdf/anle...dport_w701v.pdf

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 05.Jun.2009 09:34.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar