DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Problem mit Acer-DSL-Modem bei der Einwahl

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag AT-AR 215 mal wieder ! | Welches Modem?
paul400 ist offline paul400


Starter

Dabei seit: 25.Dec.2002
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von paul400

15.Feb.2003 20:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie paul400 in Ihre Freundesliste auf Email an paul400 senden Beiträge von paul400 suchen

Inzwischen läuft mein Modem einigermaßen. Ich muß nur nach dem Hochfahren des Rechners ca. noch 1 Minute warten. Wenn ich dann AOL starte und dann noch einmal ca. 20 sec. warte bis ich mich anmelde, dann komme ich in der Regel problemlos rein. Zumindest auf einem der beiden USB-Eingänge. Der andere macht komischerweise ab und zu Probleme.

Was nervt ist, daß es hin und wieder bis zu 30 sec. geht, bis man manchmal nach öffnen des Internet-Explorers eine Seite geöffnet bekommt.

Gruß paul400

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
muell123456 ist offline muell123456


Starter

Dabei seit: 16.Feb.2003
Beiträge: 2
16.Feb.2003 05:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie muell123456 in Ihre Freundesliste auf Email an muell123456 senden Beiträge von muell123456 suchen

paul, dein MB verwendet den SIS 730S chipsatz. jeder, der sich ein wenig auskennt und dir nicht gerade einen der medion rotzmöhren oder ein mb mit sis chipsatz verkaufen will, kann dir sagen, daß die sis chipsätze nicht gerade die beste wahl sind, wenn es um USB geht. geh mal auf www.sis.com und suche nach dem aktuellsten treiber für den 730S für Win98SE. zur zeit scheint sis jedoch serverprobleme zu haben, sodaß ich nicht nachschauen kann, ob und wo der treiber zu finden ist. sollte sis für den chipsatz einen win98se treiber haben und du installierst den, dann sollte sich eigentlich die ansteuerung des chipsatzes durch das betriebssystem verbessern und somit auch die ansteuerung des dsl gerätes.

EDIT: wie ich sehe wird auch der SIS 950/ITE8705 verwendet ...


es regt mich auf, daß sich hier pappnasen über gute geräte aufregen. das acer dsl gerät (ich werde es ferner mal "modem" nennen, obwohl es gar kein analoggerät ist) ist alles andere als schrott.
der leidige punkt ist nur, daß es ein usb gerät ist und dadurch ist eine gewisse kenntnis in pc dingen ratsam.
ja, usbgeräte beziehen ihren strom vom rechner direkt.
ja, usbgeräte sind auch immer vom verwendeten chipsatz des mainboards abhängig.
dennoch gibt es trottel, die ALLE usbports an ihrem rechner ausnutzen und sich wundern, warum dies oder das nicht klappt, anstatt mal auf die idee zu kommen, sich ein aktives usb hub zu kaufen. (hersteller von usbgeräten tragen keine schuld an eurer unkenntnis oder der stromleistung eurer pcs)
und dann gibt es noch diese selbsternannten fachmänner, die glauben den fehler ermittelt zu haben und sofort alles, was nicht klappt, als schrott zu bezeichnen.
auf die idee, daß es vielleicht aber am rechner hängen kann und daß ein chipsatz treiberupdate die lösung ist... darauf kommen diese "fachmänner" nicht.

jupp, die usb stromversorgung hat NULL KOMMA NIX mit der signalsynchronisation zu tun. entweder es ist genug saft fürs "modem" da oder nicht. (also entweder an oder aus) die synchronisation ist alleinig von der stärke abhängig, mit der das signal bei dir aus der dose kommt bzw. beim modem ankommt.
entweder bist du einer dieser leidigen light-dsl kunden oder einer der schlaumeier, die sich 10m usbkabel holen und es zwischenklemmen.


das einzige, was man acer zur last legen kann, ist, daß die entwickler nicht mit der unwissenheit der leute gerechnet haben und kein LAN gerät gemacht haben. sowas einzurichten bekommen zumindest noch die meisten hin.

es regt mich auf, daß alle leute immer den neusten scheiß haben wollen, aber nen *******DRECK von der materie verstehen. ich bin echt dafür, daß es einen computerführerschein geben sollte.

nichts für ungut paul, gegen dich hege ich keinen groll. du hast einfach nur nachgefragt, ohne grundlos irgendwas als schrott zu bezeichnen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von muell123456 am 16.Feb.2003 06:25.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar