DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

netgear RP614 Router hilfe

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Modem im Rechner integriert | teledat 331 lan probs
hase34 ist offline hase34


Gelegenheits-User

Dabei seit: 20.Apr.2004
Beiträge: 16
07.Jun.2004 18:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie hase34 in Ihre Freundesliste auf Email an hase34 senden Beiträge von hase34 suchen
netgear RP614 Router hilfe

hi

ich will jetzt die lan machen und hab denn router dar und hab ihn an die fritzbox dsl angeschlossen die auch eine verbindung ins internet hat wie kann ich an dem netgear router einstellen das er über die fritzbox dsl verbindung ins internet geht ohne die fritz box auf modem betrieb umzuschalten ???
weil wir den einen lan port noch brauchen der an der fritz box dran ist .


sag schon mal danke

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
07.Jun.2004 20:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: netgear RP614 Router hilfe

Hallo,

ich versteh zwar das Problem nicht ganz, aber so wie sich das anhört, willst du den Router nur als Switch winsetzten, richtig??

Schließ den Router (Fritz-Box) an nen ganz normalen Port an. (vielleicht kann man die Routerfunktion bei Netgear abschalten!?)
Vergib die IP-Adressen wie vorher mit der Fritz-Box, somit nimmst du den Netgear nur als Switch. Dann müsste es funktionieren.

Ich hoffe, ich hab es nicht all zu unverständlich geschrieben!! großes Grinsen Augenzwinkern

Gruß
Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
hase34 ist offline hase34


Gelegenheits-User

Dabei seit: 20.Apr.2004
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von hase34

07.Jun.2004 22:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie hase34 in Ihre Freundesliste auf Email an hase34 senden Beiträge von hase34 suchen
Router

hi

das ist ja das problem nicht man kann alle pc sehen und auch über lan zocken wir möchten aber gern alle internet auf allen pc`s haben ohne die fritz box auf denn modembetrieb umzuschalten weil wir denn einen port ja noch brauchen ??

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
08.Jun.2004 08:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Router

Also fangen wir von vorne an.

Wieviel Pcs hast du, wieviel Ports hat dein Netgear???

Wo ist was angeschlossen, und wo ist evtl. noch ein Anschluss frei??

Wie ist die Fritz-Box konfiguriert (Router? DHCP?)


Gruß
Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
08.Jun.2004 09:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Router

Hallo,
nö geht wohl so nicht!
Wenn über den Router alle Pc´s ins Internet sollen, muß Deine Fritzbox als Modem herhalten!

Grundregel:
Man muß an den Wan Port vom Router ein DSL Modem anschließen, dann baut der Router die Verbindung auf, durch die Logindaten, die man in den Router einträgt. Dann verteilt der Router die Internetverbindung an alle an den Lan Ports angeschlossenen Pc´s!

Ich könnte mir nur folgende Lösung vorstellen:
Du kaufst Dir ein DSL Modem mit Ethernetanschluß, das schließt Du an Deinen Router an und dann die Fritzbox an den Router, oder an einen Pc, der an den Router angeschlossen ist!

Falls Dir dann noch Anschlüsse fehlen um Pc´s anzuschließen, dann kannst Du Dir noch einen Switch kaufen und den an einen der Lan Ports vom Router anschließen!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar