DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Modem+Router oder Router mit integriertem Modem?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Modem an den DSL-Anbieter gebunden? | AT-AR 215 mal wieder !
Sandmann10 ist offline Sandmann10 Sandmann10 ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 13.Feb.2003
Beiträge: 50
13.Feb.2003 13:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Sandmann10 in Ihre Freundesliste auf Email an Sandmann10 senden Beiträge von Sandmann10 suchen
geschockt Modem+Router oder Router mit integriertem Modem?

Hallo,
bin zum ersten Mal hier und bräuchte etwas Unterstützung. Ich möchte mir DSL LAN einrichten und weiß nicht ob ich
1. Ein Modem und einen Router bzw.
2. Einen Router mit integriertem Modem benutzen soll.
Was meint ihr?
Was haltet ihr vom Teledat 300 LAN Modem von der Telekom? Und kann mir vielleicht irgendeiner einen Tipp für ein dazu passenden Router geben.
Natürlich sollen es wenn möglich keine High- End Preise sein.
Danke.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
13.Feb.2003 18:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen

Hallo Sandmann,

also das ist eine Ermessensfrage!

Ich finde beide Lösungen gut, preislich liegst Du beim Router/Modemkombi von Allnet um die € 119.--
Rechnest Du beide Geräte getrennt, ohne Sponsoring, so liegst Du weit höher!

Ich verwende derzeit diesen Allnet (naja, einen Baugleichen)
und der funzt tadellos!
Läßt sich recht einfach einstellen etc.
Beim Teledat und einem Router hast Du gleich 2 Kisten und 2 Stromfresser. Das Teledat nimmt sich 8 Watt und hängst ja im Allgemeinen dauernd an Saft, der Router mit seinem Steckernetzteil ebenso.
Bei der Kombi hast Du nur ein Netzteil.
Ich z.B. schalte alles nach Gebrauch aus, auch das Modem! Bringt keine Probleme mit sich. Lediglich bei längerer Abwesendheit (Urlaub) könnte ein Portreset seitens der Telekom von Nöten sein.

Über LAN läuft also die Geschichte spitze.
Mußt halt darauf achten, daß Du nicht AOL hast, denn damit geht das NICHT!
Bei Telekom und den Anderen gibt es so gut wie nie Probleme!

Schau mal hier, daß untere Gerät:
http://www.dsl-magazin.de/hardware/route...tring=&x=38&y=5


Bei weiteren Fragen.............
HIER Zunge raus

Gruß

Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Saturn am 13.Feb.2003 18:05.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar