DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Mehrere Dosen... wohin mit dem Splitter?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag fritz dsl sl und pII | Teledat 300 LAN Firmware fürs Ausland
Velocy ist offline Velocy


Starter

Dabei seit: 07.Sep.2003
Beiträge: 1
07.Sep.2003 15:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Velocy in Ihre Freundesliste auf Email an Velocy senden Beiträge von Velocy suchen
Mehrere Dosen... wohin mit dem Splitter?

Hallo zusammen,

ich bin neu im Board, und leider auch noch nicht mit DSL vertraut, fand leider kein Splitter Forum und auch nichts mit der Suchfunktion, deshalb mach ich hier mal einen Threat auf.

Das Problem ist, das ich bald in meine "eigene" Wohung ziehe. Bei meinem Dad im Restaurant ist eine Wohnung frei, die ich beziehen werde. Es gibt einen Telefonanschluss der 3 Dosen hat, eine Dose endet bei mir in der Wohnung, eine an einem Münzfernsprecher und eine an einem Fax Gerät. Alle 3 haben klar die gleiche nummer... ist ein analoger anschluss.

Ich will mir in die neue Wohung DSL holen und nun ist meine Frage, ob ich den Splitter einfach an meine Dose bei mir in der Wohung klemmen kann und ob die anderen Geräte auch weiterfunktionieren.

ISDN ist leider auch nicht möglich, da sonst der Münzfernsprecher die Gebührenabrechnung nicht mehr richtig zählt.

Kennt jemand von euch zufällig so eine Problematik?

MfG

Nico

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
07.Sep.2003 16:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
Splitter

Es dürfte kein Problem sein den Splitter in deiner Wohnung zu installieren. Der Telefonanschluss funktioniert auch wenn kein Splitter angeschlossen ist. Das DSL-Signal liegt auf einer anderen Frequenz als das Telefonsignal, deshalb ist der Splitter erforderlich um das DSL-Signal an das DSL-Modem zu leiten.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
07.Sep.2003 16:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Splitter

Nee, das ist FALSCH

Der Splitter ist das erste Glied der Kette!!!!!

Vor dem Splitter darf nichts mehr hängen!!

Es ist rauszufiinden, welche Dose die eigentliche Amtsleitung beherbergt!

An diese Dose kommt der Splitter!
Alle weiteren Endgeräte kommen an die TAE-Dose des Splitters, der Modemanschluß benötigt ebenfalls ein separates Kabel.

Sollte ein 4adriges Kabel in Deine Wohnung gehen,
dann nimmst Du 2 Adern für Dein Telefon und 2 Adern für das Modem, welches Du dann in Deiner Wohnung installieren mußt. An dem Splitter sind nicht nur die Steckanschlüsse, sondern auch Klemmen, wo man die Adern direkt anschließen kann!


Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
07.Sep.2003 18:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Splitter

Wie ich meinen DSL-Anschluss bekommen habe wurde DSL freigeschaltet, obwohl ich den Splitter noch nicht hatte und ich konnte trotzdem telefonieren. Ich verstehe nicht warum dann der Splitter am Anfang der Kette sein muss.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreB ist offline AndreB AndreB ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 11.Jul.2003
Beiträge: 30
08.Sep.2003 10:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreB in Ihre Freundesliste auf Email an AndreB senden Beiträge von AndreB suchen
Fragezeichen versteh ich nicht

Ich habe bei mir zuhause auch einen Analogen Anschluss der Telekom. Jedoch kann ich den Splitter an allen drei Buchsen anschließen und komm über jede ins Internet. Aber eigentlich müsste es doch nur über eine gehen.
versteh ich nicht...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar