DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Kabel für Fritzcard nur sechs Meter!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Kabel von Modem zum PC ?! | AT-AE215 unter Linux??
Daniel934 ist offline Daniel934


Starter

Dabei seit: 23.Oct.2002
Beiträge: 5
Herkunft: Odernheim
23.Oct.2002 15:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Daniel934 in Ihre Freundesliste auf Email an Daniel934 senden Homepage von Daniel934 Beiträge von Daniel934 suchen
traurig Kabel für Fritzcard nur sechs Meter!

[FONT=times new roman]lorddaniel@t-online.de

Hallo ich möcht jetzt auch von Isdn auf Dsl umsteigen! Ich habe meinen Computer im zweiten Stockwerk stehen der Telefonanschluss ist jedoch in der ersten Etage! Aufgrund meines Isdn Anschlusses habe ich aber schon ein Kabel nach oben legen lassen, dass dann in eine Isdn (T-net Box) geht und von Dortaus dann in die Isdn Anlage (weiß net genau wie es heißt aber man kann zwei Telefone und einen Computer per USB anschließen). Kann ich irgenwie dsl ohne Funk benutzen ohne gleich ein Neues Kabel legen zu lassen!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Acer ist offline Acer


Gelegenheits-User

Dabei seit: 22.Oct.2002
Beiträge: 23
23.Oct.2002 17:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Acer in Ihre Freundesliste auf Email an Acer senden Beiträge von Acer suchen
RE: Kabel für Fritzcard nur sechs Meter!

Ich denke, Du mußt es ausprobieren: Das Kabel im 1. nicht in die ISDN-Anlage stecken, sondern direkt an die Telefonleitung anschließen (noch vor der NTBA), die aus der Wand kommt. Die Anlage blockt Dir sonst die hochfrequenten DSL-Signale ab. Im 2. Stock das Gegenstück direkt mit dem Splitter verbinden, dann Modem und PC daran anschließen.

Die Leitung vom 1. in den 2. ist danach so natürlich nicht mehr für Telefon nutzbar. Nur DSL läuft dann noch darüber.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Daniel934 ist offline Daniel934


Starter

Dabei seit: 23.Oct.2002
Beiträge: 5
Herkunft: Odernheim

Themenstarter Thema begonnen von Daniel934

23.Oct.2002 18:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Daniel934 in Ihre Freundesliste auf Email an Daniel934 senden Homepage von Daniel934 Beiträge von Daniel934 suchen
RE: Kabel für Fritzcard nur sechs Meter!

Ich hab noch mal nachgesehen dass Kabel ist vor der Ntbae Büchse angeschlossen aber im untern Stockwerk ist auch ein Telefon direkt an die ntbae Buchse gesteckt worden! kann ich dann trotzdem noch dsl im oberen Stockwerk nutzen oder geht dass dann nur wenn unten grad nicht telefoniert wird? Und kann ich dann die Isdn Anlage einfach in die ntbae Büchse stöpseln und dann beide Telefone anschließen?

PS.: Hab mir noch keine Fritzcard geholt wäre es eventuel leichter einfach ein Dsl Modem zu nehmen?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Acer ist offline Acer


Gelegenheits-User

Dabei seit: 22.Oct.2002
Beiträge: 23
23.Oct.2002 20:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Acer in Ihre Freundesliste auf Email an Acer senden Beiträge von Acer suchen
Kabelproblem

Ob Modem oder Fritzcard, das Kabelproblem ist das selbe :-) Ich würde lieber ein Modem nehmen, was folgende Vorteile hat:
- Schön bunte Statuslämpchen, an denen man schnell erkennen kann, ob die DSL-Leitung nun steht oder nicht.
- Du kannst jeden beliebigen PC einfach anschließen, in dem Du lediglich ein Kabel umstöpselst, anstatt die Gehäuse aufzuschrauben zu müssen und dann evtl. noch Probleme mit den PCI-Steckplätzen zu bekommst. Auch ein Router kann auf diese Weise schnell angestöpselt werden, um mehrere PCs gleichzeitig zu bedienen.
- Das Modem kommuniziert über das PPOE-Protokoll, dafür gibt es praktisch für jedes Betriebssystem herstellerunabhängige Treiber. Unter Windows schlucken die wesentlich weniger Systemressourcen, als dieser Frtiz-Softwarekram.
- Wenn Du einen Router dranhängst, brauchst Du auf Deinem PC (und allen übrigen die dranhängen) sogar überhaupt keine Treiber mehr zu installieren.
- Da das Modem per Netzwerkkabel am PC (oder Router) angeschlossen wird (Point to Point Over Ethernet), kann diese Verbindungsleitung bis zu 100 Meter lang sein ;-)

> Ich hab noch mal nachgesehen dass Kabel ist vor der
> Ntbae Büchse angeschlossen

Bist Du sicher? Das würde keinen Sinn machen. Du hast dann dem zu folge im 2. Stock ebenfalls eine NTBA vor Deiner T-Net Box? Und beide NTBA (1. und 2. Stock) hängen praktisch am gleichen Adernpaar, was unten aus der Wand kommt? Schau lieber nochmal nach, das kann irgendwie nicht sein.

Ich glaube eher das unten die einzige NTBA sitzt. Daran hängt die Telefonanlage an deren S0-Bus das Kabel angeschlossen ist, welches zu Dir nach oben und direkt in Deine T-Net Box führt.

> kann ich dann trotzdem noch dsl im oberen Stockwerk
> nutzen oder geht dass dann nur wenn unten grad nicht
> telefoniert wird?

Die DSL-Signale haben in diesem Sinne nichts mit den Telefonsignalen zu tun. Ob Du Dein Telefon nun nutzt oder nicht ist dem DSL-Signal egal. Nur kommt das DSL an der NTBA oder gar der Telefonanlage oder T-Net Box nicht vorbei, deshalb mußt Du es praktisch an der Wand abgreifen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Daniel934 ist offline Daniel934


Starter

Dabei seit: 23.Oct.2002
Beiträge: 5
Herkunft: Odernheim

Themenstarter Thema begonnen von Daniel934

24.Oct.2002 15:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Daniel934 in Ihre Freundesliste auf Email an Daniel934 senden Homepage von Daniel934 Beiträge von Daniel934 suchen

In Ordnung aber wie kann ich denn dann noch zwei Telefone anschließen ohne die Isdn Anlage

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar