DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

HILFE - Telekom-Modem + anderer Anbieter?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL-Modem, alt und neu .. | modems gleich für isdn und analog leitung?
lexilla ist offline lexilla lexilla ist weiblich


Starter

Dabei seit: 11.Nov.2002
Beiträge: 6
Herkunft: NRW
11.Nov.2002 13:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie lexilla in Ihre Freundesliste auf Email an lexilla senden Homepage von lexilla Beiträge von lexilla suchen
Fragezeichen HILFE - Telekom-Modem + anderer Anbieter?

Kann mich jemand beraten? Ich bekomme ein DSL Modem (für analogen Anschluß) von der Telekom geschenkt, möchte aber nicht T-Online Kunde werden... (Momentan arbeite ich mit 56K Modem und habe noch kein know-how auf dem Gebiet DSL). Ich hab mittlerweile herausgefunden, dass die Telekom den Anschluß kostenlos freischalten muß, aber kann ich mit deren Modem auch einen anderen Anbieter nehmen?

Wenn ja, wer ist der beste?

Wäre sehr sehr nett, wenn jemand schnell antworten könnte. DANKE

Thanx for help! LEXILLA ;-)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
11.Nov.2002 14:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
Zunge raus! Anschluß kostenlos??????? LOL

Hallo,
Das das klingt ja merkwürdig! Ich glaube kaum das die Telekom Dir einen Dsl Anschluß schenkt! verwirrt
Das wär ja was ganz Neues!!!

Aber es ist fogendermaßen: Wenn Du das Dsl Modem hast, kannst Du Dir einen Dsl-Port von der Telekom holen( bei Analog Anschluß ca.10-12€ glaub ich). Wenn Du den hast kannst Du Dir einen Zugang von der Telekom, oder von Aol, oder anderen Abietern wie 1&1, fireline, etc.. die auf dem T-Dsl Anschluß basieren holen!
Oder Du gehst zb. zu Arcor, dann mußt Du da aber auch den Telefonanschluß haben.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
lexilla ist offline lexilla lexilla ist weiblich


Starter

Dabei seit: 11.Nov.2002
Beiträge: 6
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von lexilla

11.Nov.2002 15:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie lexilla in Ihre Freundesliste auf Email an lexilla senden Homepage von lexilla Beiträge von lexilla suchen
Fragezeichen ???

Also ich blick da scheinbar nicht so ganz durch.... Also, alles was ich zum anschliessen brauche krieg ich geschenkt (schätze auch diesen port)...

Was ich nicht ganz verstehe ist z.B. wenn ich mir bei tiscali die kostenübersicht ansehe, dann sagt mir das doch, dass ich auf jeden Fall die Grundgebühr von der TElekom bezahlen muss + eine weitere von tiscali oder halt anderen... RICHTIG?

und wen soll ich jetzt nehmen? Wer ist gut und günstig?

Thanx for help! LEXILLA ;-)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
lexilla ist offline lexilla lexilla ist weiblich


Starter

Dabei seit: 11.Nov.2002
Beiträge: 6
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von lexilla

11.Nov.2002 15:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie lexilla in Ihre Freundesliste auf Email an lexilla senden Homepage von lexilla Beiträge von lexilla suchen

bei der TElekom zahl ich also nur dafür, dass ich die Leitung benutze? Für die Grundgebühr hab ich null Leistung? Ich muß also noch einen anderen nehmen?

Hab ich's jetzt verstanden? ;-)

Thanx for help! LEXILLA ;-)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Werungar ist offline Werungar Werungar ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 10.Oct.2002
Beiträge: 26
11.Nov.2002 15:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Werungar in Ihre Freundesliste auf Email an Werungar senden Beiträge von Werungar suchen

also:
der dsl anschluss heißt t-dsl, kommt von der telekom und kostet mit isdn ca 12 mit analoganschluss ca 20€ im monat.
der dsl anschluss ist aber nur der grundstein für den dsl genuss, denn man braucht noch einen provider (t-online, tiscali, t-link...).
---->>man zahlt also einmal an die telekom und dann noch zusätzlich an den provider!

jetzt aber mal eine frage von mir:
warum kriegst du alles geschenkt oder besser was alles?

als providerempfehlung kann ich nur sagen t-online ist recht teuer,aber auch ziemlich zuverlässig; von AOL würde ich klar abraten, es sei denn man stört sich nicht an der resourcenfressenden zugangssoftware (die man nicht umgehen kann wie zb bei t-online) und will auch keine flatrate, denn die haben (glaube ich) keine und bei t-link sind die meinungen sehr verschieden:

http://www.dsl-magazin.de/forum/thread.php?threadid=289&sid=

ansonsten hab ich bei der providerwahl nicht viel ahnung

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar