DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Hauptanschlu/Nebenanschluß

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag tag zusammen | Fritz Dsl/isdn Common Fehler
Newcomerin ist offline Newcomerin


Starter

Dabei seit: 09.Dec.2002
Beiträge: 1
09.Dec.2002 20:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Newcomerin in Ihre Freundesliste auf Email an Newcomerin senden Beiträge von Newcomerin suchen
Hauptanschlu/Nebenanschluß

Hallo,

ich bin eine absolute Newcomerin und will bei mir DSL von 1 und 1 einrichten. Ich habe im Erdgeschoß
ein analgoges Telefon (Hauptanschluß) eine 2.Telefondose. Der PC steht im 1.Gechoß.
Wenn ich den Splitter am Hauptanschluß anbringe,
kann ich dann den PC im 1.Stock am Nebenanschluß
am normalen Telefonkabel anbringen (es ist ein Telefon mit Handyteil)
oder muß ich dafür eine neue Leitung ziehen direkt vom Splitter zum PC ?
Könnte man die ganzen Zusatzgeräte auch im Keller
anbringen, wenn man da einen neuen Hauptanschluß macht ?
Wie läuft das mit der Zuordnung von 2 Telefon-Nr.
für ISDN mit DSL ?
Ich bin wirklich noch völlig unwissend !!

Danke!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
09.Dec.2002 21:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Hauptanschlu/Nebenanschluß

Hallo,
zunächst mal das Grundlegende!
Dsl läuft nicht über die Telefonleitung. Der Spliter muß an die erste TAE angeschlossedn werden.
Der Splitter trennt Telefon und DSL. Deswegen kann man auch mit einem Analoganschluß(1 Leitung, 1 Nummer) auch gleichzeitg surfen und telefonieren! ISDN ist dafür nicht mehr nötig!
Wenn Du das Dsl Modem anschließt, syncronisiert es sich und die Lampe wird grün. Das bedeutet das Modem ist online. Ist eine Art Standleitung. Du baust dann die Verbindung zum Modem auf!

Wenn Du im Erdgeschoß Deinen Splitter anschließt und oben an der 2ten Tae Dose eine Telefon hast, dann kannst Du damit wohl nur per Analog/ISDN ins Internet.

Du kannst aber, wenn Du an der ersten TAE Dose im Erdgeschoß nix anschließt, den Splitter an der 2ten im 1ten Geschoß anschließen. Dann aber darf aber wirklich kein Stecker in die Tae im Erdgeschoß.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar