DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Fritz!Card DSL SL und analoger Anschluss

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag AVM Fritz DSL-Card SP mit Arcor-DSL? | knifflige technikfrage zum telekommodem
fran0086 ist offline fran0086


Starter

Dabei seit: 05.May.2003
Beiträge: 3
05.May.2003 22:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fran0086 in Ihre Freundesliste auf Email an fran0086 senden Beiträge von fran0086 suchen
Fragezeichen Fritz!Card DSL SL und analoger Anschluss

Hallo,

Ich möchte mir ein neues DSL Modem zulegen. Das „alte“ Modem ist beschädigt. Vor der Anschaffung habe ich aber noch einige Fragen, und ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Meine derzeitige Anlage:
Ich habe einen analogen Telefonanschluss.
Splitter: Alcatel Speed Touch (POTS Splitter) mit einem Eingang von der Telefondose
„Line“), einem Ausgang für das Modem („Modem“) und einem Ausgang für das Telefon („POTS“).
Für alle Leitungen wird ein gewöhnliches Telefonkabel gebraucht.
Wichtig wäre noch zu erwähnen, dass ich in Holland wohne!

Modem: Thomson Speed Touch 330 (USB, extern) mit analogen (einfachen) Telefonanschluss.

Ich würde mir gern die Fritz!Card DSL SL kaufen. In der Beschreibung habe ich aber gelesen, dass die Karte über ein spezielles DSL-Kabel an den Splitter angeschlossen wird. Die Kontakte stimmen also nicht überein mit den Steckern meiner derzeitigen Anlage.

Meine Fragen:
1. Besteht die Möglichkeit um einen Adapter zwischen Fritz!Card DSL SL und meinem Alcatel Speed Touch (POTS Splitter) zu schalten, sodass folgender Anschluss entsteht: Modem mit speziellem DSL-Anschlussstecker – Adapter (DSL Anschluss „in“ und analoges Telefonkabel „out“) – Splitter mit einfachem Telefonkabelanschluss ?
2. Oder welche andere Möglichkeiten bestehen um doch die Fritz!Card DSL SL in meiner Situation zu gebrauchen ?

Ich danke Euch für Eure Hilfe,

Frank.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
05.May.2003 22:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen

Hallo fran0086,

erst mal meine obligatorische Begrüßung........
WILLKOMMEN IM DSL-MAGAZIN-FORUM!

Meines Wissens (was nicht immer stimmen muß!!!),
wird die Fritz mit einem herkömmlichen Patchkabel zum Splitter verbunden. Bei der Fritz-DSL und Fritz-DSL-SL ist das der Pin 4+5, der grundsätzlich durchgeschaltet wird. Wohl gemerkt - die Verbindung zur Splitterdose in Deutschland. Unsere Splitter lassen auch eine "Klemmenverkabelung" zu, die mir in Holland nicht bekannt ist. Solltest Du auf einen RJ-45 Stecker angewiesen sein, so ist der Adapterbau recht einfach.
Die Adern 4+5 vom beigefügten Anschlußkabel müssen nur auf der "anderen Seite" in die richtige Reihenfolge gebracht werden (wenn sie es nicht schon sind!!) Die Kabel des Fritz!-DSL-SL-Modems, welche beigefügt sind sind lediglich einfache Patchkabel "ohne" Drehung! - also keine besonderen Kabel in der Netzwerktechnik! Ansonsten kannst Du alles so belassen, wie es ist - Telefon bleibt Telefon!
Ich gehe mal davon aus, daß Dein derzeitiges Modem ebenfalls mit standardisierten Netzwerkkabeln zum Splitter verbunden wurde.

Noch einmal zum "speziellen" Kabel:
Das ist nur bei der Fritz!-DSL, die auch gleichzeitig ein ISDN-Anschluß hat! Bei der DSL-SL handelt es sich um ein reines DSL-Modem, ohne jeglichen ISDN-Schnickschnack großes Grinsen

Das war es zur Fritz!-DSL-SL!

Schön zu Wissen, daß wir auch in Holland gelesen werden!

Gruß
Saturn

p.s. Wäre nett, wenn Du uns nach erfolgter Fritzinstallation ein Feedback geben könntest, so werden wir auch über die Grenzen eine Hilfestellung geben können...................
Grenzen...? haben wir die noch.....? Ist zumindest die gleiche Kohle, die wir auf den Tisch blättern großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Saturn am 05.May.2003 22:58.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
fran0086 ist offline fran0086


Starter

Dabei seit: 05.May.2003
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von fran0086

06.May.2003 18:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fran0086 in Ihre Freundesliste auf Email an fran0086 senden Beiträge von fran0086 suchen

Hallo Saturn,

Danke für Deine Antwort.

Meinen ersten Bericht möchte ich noch etwas genauer formulieren.

Am Splitter befinden sich 2 Ausgänge und 1 Eingang.
Alle mit einer RJ11 Buchse.
Im Lieferumfang von AVM befindet sich aber nur ein "DSL Kabel" (breiterer Stecker als RJ11) und der Eingang an der Fritz!Card geht nur über diesen breiten Kontakt. Hier liegt das Problem.
Gibt es eine Adaptermöglichkeit zwischen RJ11 und RJ45 ?
In Holland ist die Variante Fritz!Card DSL SL zur Zeit noch unbekannt.
Über den Anbieter www.alternate.nl kann man aber die Fritz!Card DSL (mit ISDN Anschluss) bestellen, also muss es doch eine Lösung geben.

MfG. Frank.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
fran0086 ist offline fran0086


Starter

Dabei seit: 05.May.2003
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von fran0086

07.May.2003 18:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fran0086 in Ihre Freundesliste auf Email an fran0086 senden Beiträge von fran0086 suchen

Hallo Saturn,

Also ich habe jetzt die Bestätigung von AVM erhalten.

Die Karte funktioniert in Holland auf analogen Leitungen derzeit noch nicht.

Annex B ADSL - ISDN - großes Grinsen
Annex A ADSL - ANALOG (POTS) - böse

MfG Frank.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
07.May.2003 21:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen

Guten Abend fran0086!

Schade, das diese Variante dann nicht geht, es sei denn, Du stellst auf ISDN um.
Ich war auch zu blöd zum lesen böse , klar, daß die verdammten Dinger nur nach dem G9992.1 Annex B laufen. Hab die Teile selber hier rumfliegen und Dein Posting mal wieder nicht richtig gelesen - Du hast ja geschrieben "analoger Anschluß" - stöhn - ich werde wirklich alt.
Aber die Adapterbastelei ist wirklich kein Problem, falls Du doch auf ISDN umsteigen solltest!
Nur eins weiss ich jetzt genau: Ich muss besser lesen, sonst komm ich noch in Teufels Küche traurig !

Wäre schön, wenn wir wieder mal von Dir lesen/hören - denn DSL bleibt DSL - ob in Holland oder sonst noch wo! Könnte ja sein, daß sich noch mehr aus Deinen Landen zu uns gesellen - ich sag doch:
Wir operieren "Europaweit!"

Gruß
saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar