DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

DSL Modem funzt ÜBER switched HUB? FRAGE DAZU!

2 Bewertungen - Durchschnitt: 1.00
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 234 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag AT-AR 215 (Installation) | Hilfe, Probleme mit at-ar215 unter win2000
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
20.Nov.2002 20:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
Nix doch doch doch, Blödsinn!

Hallo, nein das ist Quatsch!

Rjreynolds hat sich da falsch ausgedrückt!
Das "normale" Dsl Modem von der Telekom hat keinen Router. Es gibt Varianten wo Dsl Modem und Router eingebaut sind.

Und so wie Rjreynolds schreibt hat er 1 Verbindung auf 3 Rechnern genutzt! Das alle 3 Rechner sich mit Dfü über den selben Account einwählen ist Blödsinn. Technisch unmöglich!!!
Und jetzt schreib bitte nicht wieder das geht doch Rjreynolds, denn wenn Du nicht mal weißt ob Dein Dsl-Modem einen Router hat oder nicht, hast Du echt keine Ahnung, Sorry!
Das ist Technisch einfach unmöglich!

Es ist auch möglich daß, 1 Rechner wirklich online war und die andreren Computer haben, die Seiten aus dem Cache geholt! Ein Freund hat mir mal erzählt bei seinem Sohn in der Schule wurde das gemacht. Alles dachten sie wären online , aber hatten nur Zugang zu Websiten die Offline verfügbar waren! Was auch immer, irgendwas lief da nicht richtig.
Und wenn es ein Fehler vom Provider war , dann freu Dich das Ihr das mal so nutzen konntet, aber das geht mit Sicherheit nie wieder!
Aber ich wette eher das ein Rechner online war und die anderen haben die Verbindung über Switch bekommen!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 20.Nov.2002 20:25.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Doomhammer ist offline Doomhammer


Starter

Dabei seit: 14.Jan.2003
Beiträge: 9
14.Jan.2003 14:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Doomhammer in Ihre Freundesliste auf Email an Doomhammer senden Beiträge von Doomhammer suchen

Man kann aber 2 (oder mehr) Rechner von denen jeder nur eine Netzwerkkarte hat über einen hub gleichzeitig ins nternet.

Dabei übernimmt ein rechner die Routerfunktion und wählt sich mit dfü ein.
Dann ist der Rechner über die gleiche LAN Karte im Internet und im Lan verbunden.

Das ganze hat den nachteil dass das Ganze Netzwerk mit der selben geschwindigkeit wie das DSL Modem laufen muss (Eine Lan Karte kann nicht mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten laufen) . Normalerweise 10 Mbit Halbduplex.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
14.Jan.2003 15:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen

hallo,
ganz genau Doomhammer.
Und so war das auch mit Sicherheit bei rjeynolds. Ein Computer hat die Verbindung aufgebaut und über den Hub hat der andere die Internet Verbindung mit benutzt!
Aber es hat sich nur einer eingewählt!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 234
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar