DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

das Modem AT-AR215 DSL USB

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Teledat 300 Pci | Wiedereinwahl erst nachdem das Modem resetet wurde
liem ist offline liem liem ist männlich


Starter

Dabei seit: 11.Feb.2003
Beiträge: 1
Herkunft: vietnam
28.Feb.2003 22:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie liem in Ihre Freundesliste auf Email an liem senden Beiträge von liem suchen
Fragezeichen das Modem AT-AR215 DSL USB

Hallo!
ich bin seit neuestem DSL-Kunde von 1 & 1 und habe das Modem AT-AR215 DSL USB bekommen. Habe immer 678 Fehlermeldung “Der Remotecomputer antwortet nicht“. wenn ich meinen Rechner ausschalte und nach einiger Zeit wieder an, beim erster Versuch scheitert das Modem immer sofort! Ich muss es paarmal den Rechner runterfahren und wieder rauf! Wenn ich Glück habe, funktioniert es dann beim zweiten Versuch. Obwohl alles richtig gemacht wurde, von WAN in LAN als Netzwerkkarte installiert, sogar neuer Treiber RASPPPOE für XP. Keine Besserung. Die beide Lämpchen „Power, ADSL“ zeigen in grünen Bereich an. Habe bei der Telekom angerufen. Die Leitung ist OK. Habe bei 1&1 mehr mal angerufen, leider keinen Fehler festgestellt. Bitte dringent um Eure Hilfe!

Huynh

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
warhammer ist offline warhammer warhammer ist männlich


Starter

Dabei seit: 01.Mar.2003
Beiträge: 2
Herkunft: von hier
02.Mar.2003 07:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie warhammer in Ihre Freundesliste auf Email an warhammer senden Homepage von warhammer Beiträge von warhammer suchen
USB-Modem

Das Problem hatte ich auch, laut 1&1 lag es daran, daß ich zuweit vom Netzknoten entfert bin.
Ich hab mir dann ein DSL-Modem ersteigert, und das Rotzteil von 1&1 bei ebay angeboten dort werden die Mistteile für 20 Euro abgeschenkt.
Hier die Antwort von 1&1

bitte gehen Sie bei der Installation genau nach dieser Anleitung vor.

-auf der Festplatte neuen Ordner anlegen
-Inhalt der Installations-CD in diesen Ordner kopieren
-Rechtsklick auf setup.ini im neuen Ordner > Eigenschaften und
Schreibschutz entfernen.
-dann Doppelklick auf setup.ini, in der letzten Zeile Eintrag WAN durch LAN
ersetzen.
-Datei abspeichern
-setup.exe aus neuem Ordner ausführen

Nach erfolgreicher Installation Breitbandverbindung einrichten oder C-FOS
installieren.

Viel Erfolg bei der Einrichtung

Viel Erfolg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar