DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Dämpfung

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Was ist : FritzCard DSL SL | DSL MODEM Netgear DM602
Gnomo ist offline Gnomo


Starter

Dabei seit: 19.Jul.2003
Beiträge: 2
24.Jul.2003 08:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gnomo in Ihre Freundesliste auf Email an Gnomo senden Beiträge von Gnomo suchen
Dämpfung

Guten Tag,

gibt es ne möglichkeit mit einem verstärker nach dem Splitter die Dämpfung zu minimieren, so dass ich Fastpath bestellen kann obwohl die Dämpfung eigentlich zu hoch ist?

Vielen Danke

Gnomo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

29.Jul.2003 09:11 Zum Anfang der Seite springen
RE: Dämpfung

Also ich bezweifle mal, das die Telekom damit einverstanden ist, wenn du mehr Leistung als die norm in ihr Netz schickst.

Deine Nachbarn währen wohl auch nicht begeistert, wenn sie dir wenn sie telefonieren beim surfen zuhörenmüssen großes Grinsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Gnomo ist offline Gnomo


Starter

Dabei seit: 19.Jul.2003
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Gnomo

29.Jul.2003 14:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gnomo in Ihre Freundesliste auf Email an Gnomo senden Beiträge von Gnomo suchen
hmm

Wie in die Leitung schicken??

also mein Plan war, nach dem Splitter bei der leitung vom Splitter zum DSL-Modem ein Verstärker einzubauen!!

Technisch nicht machbar?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

29.Jul.2003 14:49 Zum Anfang der Seite springen
RE: hmm

Klar ist das machbar, bezweifle aber den Nutzen, denn du würdest alle Störungen mit Verstärken.
Dann müsste eher die Telekom auf ihrer Seite mehr Leistung reinschicken (und du naürlich beim Senden).
Dann reicht aber z.B. die Abschirmung gegenüber von Nachbarleitungen nicht mehr. (Der Nachbarkanal "hört" deinen Datenverkehr)

Theoretisch währe das alles machbar, aber frag mal die Telekom ob die das wollen großes Grinsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar