DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

Cellpipe DSL Modem, 2 PC gleichzeitig ?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL-Internes-Modem Unterschiede? | UR 2 tauglich ?
jack.x ist offline jack.x jack.x ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.Mar.2004
Beiträge: 3
22.Mar.2004 15:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jack.x in Ihre Freundesliste auf Email an jack.x senden Beiträge von jack.x suchen
Fragezeichen Cellpipe DSL Modem, 2 PC gleichzeitig ?

Hallo,
das Cellpipe 22A-BX-AR DSL-Modem kann man doch sowohl über USB als auch über LAN mit dem PC verbinden. Kann man auch beides gleichzeitig, parallel ? D.h. kann ich damit mit dem ersten PC über LAN und mit dem 2. PC gleichzeitig über USB ans Netz gehen?
Wenn ja gibt es dabei etwas zu beachten? Wer hat da Erfahrung?
Gruß Jack. X

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
22.Mar.2004 16:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Cellpipe DSL Modem, 2 PC gleichzeitig ?

Hallo jack.x,

willkommen im DSL-MAGAZIN-FORUM!

Das wird so leider nicht funktionieren!
Kauf Dir einen preiswerten Router (um 20-25 Euro) und
betreibe das Modem darüber!
Beide PCs können dann gleichzeitig ins Netz (eine FLAT)
und die berüchtigte Doppeleinwahl kommt auch nicht vor!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jack.x ist offline jack.x jack.x ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.Mar.2004
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von jack.x

22.Mar.2004 18:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jack.x in Ihre Freundesliste auf Email an jack.x senden Beiträge von jack.x suchen
... quasi als Router-Ersatz

Hi Saturn,
wie das mit dem Router funzt weiß ich schon. Da ich den zweiten PC aber nur recht selten am Netz habe, lohnt es sich in diesem Fall nicht wirklich. Ausserdem habe ich in dem zweiten auch keine LAN-Karte aber USB. Ich dachte also das könnte ein billiger Router-Ersatz sein. Wenn es gehen würde, vieleicht auch mit Einschränkungen, wäre das besser als noch zusätzlich einen Router anzuschaffen.
Gruß Jack.X Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
22.Mar.2004 19:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: ... quasi als Router-Ersatz

Hallo,

also dass da dann beide gleichzeitig online sind, wird in der Zusammenstellung dann wohl nicht gehen.

Du kannst dir entweder (wie Saturn schon sagte) einen Router zulegen,
oder, einen Switch, und bei deinem ersten Rechner dann die I-Net-Freigabe aktivieren. Dazu muss aber dann der Rechner, der sich einwählt auch an und online sein. die Netzwerkkare wirst du wohl zulegen müssen, wobei die aber auch nicht mehr teuer sind, so um die 10¤, bekommste aber über ebay vielleicht auch billiger!! Augenzwinkern

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jack.x ist offline jack.x jack.x ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.Mar.2004
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von jack.x

22.Mar.2004 23:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jack.x in Ihre Freundesliste auf Email an jack.x senden Beiträge von jack.x suchen
... dann stecke ich lieber um !

Hi.
@Endress:
Das mt dem Arcor Forum war Absicht, da (fast) jeder Arcor-Kunde das Cellpipe DSL-Modem hat. Daher vermutete ich da auch das größte wissen.

Ansonsten kann ich ja auch einfach am DSL Modem umstöpseln wenn ich mit dem einen oder dem anderen PC ans Netz will. Wenn ich dann den einen mit USB und denn anderen mit LAN anschliesse brauche ich noch nicht einmal eine LAN Karte.
Gruß Jack. X

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar