DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREDSL-Modems

@El Locko und @ technX

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Splitter | CellPipe 22A-BX-AR
Vice City ist offline Vice City Vice City ist männlich


Starter

Dabei seit: 18.Nov.2003
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von Vice City

18.Nov.2003 16:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Vice City in Ihre Freundesliste auf Email an Vice City senden Beiträge von Vice City suchen
Wieder mal : Wie Splitter-Modem Verbindung?

Hallo, bin neu hier. Ich weiß, dass es schon 500 mal gefragt wurde, aber ich hab trotzdem nie eine 100% zufriedenstellende Antwort erhalten:

Also

Haus
analoger T-Net Anschluss
Hauptdose Erdgeschoss
"Modemdose" 2.OG
Beide Dosen miteinander verbunden (wenn jemand anruft kann man sowohl im EG als auch im 2.OG ran gehen)
WLAN kommt nicht in Frage

Wie soll ich also meinen Splitter mit meinem DSL Modem verbinden?
entweder: das Kabel das von der 1. zur 2. Dose führt aufschneiden und dann die Drähte am Splitter bzw Modem anbringen
1. Wie am Modem anbringen (externes USB-Modem)
2. Wirkt sich das auf die Bandbreite aus?
oder:
Kabel durch den "Schacht" legen, der die 1. und die 2.te Dose mit einem Kabel verbindet?

1. Welches Kabel Splitter -->Modem (bräuchte dann sicher ein Verlängerungskabel)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

19.Nov.2003 09:03 Zum Anfang der Seite springen
RE: Wieder mal : Wie Splitter-Modem Verbindung?

Du benötigst nur 2 Adern für die Verbindung.
Wenn du Klemmen an deinem Modem (Warscheinlich unter irgend einer Klappe) Dann Kannst du die da direkt Anklemmen. Sonst musst du dir Stecker dranbasteln.

Kannst aber auch wenn in dem Kabelkanal genug Platz ist ein Kabel kaufen. Das Kabel nennt sich TP-Kabel (Twisted-Pairs - Kabel) oder auch Patchkabel.
Es darf jedoch kein "gedrehtes" sein.

Ob es sich auf die Bandbreite auswirkt, hängt mit davon ab wie gross die Dämpfung der Leitung von der Vermittlungsstelle zu deiner Dose schon ist, zu der sich deine Dämpfung addieren würde.
Da gibt es aber kein universal Rezept, ausser möglichst wenig Klemm und Steckverbindungen, und die Kabel möglichst Kurz halten. (Braucht man aber auch nicht übertreiben)

Einfach ausprobieren halt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Vice City ist offline Vice City Vice City ist männlich


Starter

Dabei seit: 18.Nov.2003
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von Vice City

19.Nov.2003 09:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Vice City in Ihre Freundesliste auf Email an Vice City senden Beiträge von Vice City suchen
RE: Wieder mal : Wie Splitter-Modem Verbindung?

Und IWE bastel ich mir einen Stecker dran????

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

24.Nov.2003 08:32 Zum Anfang der Seite springen
RE: Wieder mal : Wie Splitter-Modem Verbindung?

Entweder hast du, oder kennst jemanden, der eine Spezielle Zange hat, um solche Stecker zu "quetschen" oder du schneidest einen Stecker von einem Kabel ab und befestigst das Kabel da dran.

Ist aber keine sehr schöne Methode.

Weiterhin währe es möglich, wenn du mit einem lötkolben umgehen kannst (oder jemanden kennst, der das kann) die Adern direkt auf der Platine an die Kontakte der RJ-45 Buchse zulöten. Manchmal sind auch Lötaugen für Klemmen vorhanden, aber nur aus Kostengründen keine Klemmen angelötet. Die kann man dann natürlich auch nehmen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
El-Locko ist offline El-Locko El-Locko ist männlich


Routinier

Dabei seit: 22.Nov.2002
Beiträge: 147
Herkunft: Dortmund
Füge El-Locko in deine Contact-Liste ein
26.Nov.2003 18:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie El-Locko in Ihre Freundesliste auf Email an El-Locko senden Beiträge von El-Locko suchen
Re:Verbindung

Häng den Splitter an deine Modem-Dose (2.OG). Ein neuerer Splitter ist so gross wie eine Ziggarettenschachtel und hat Anschlussmöglichkeiten für analog Telefon, RJ-45 Kabel für DSL-Modem und unter einer Blende auch Klemmleisten für Klingeldrahtverkabelung. Egal wie du dein Modem nun mit dem Splitter verbindest (Patchkabel oder Klingeldraht) sollte dein Telefon immernoch auf beiden Dose Klingeln. Wenn einer ranngeht sollte das andere Telefon auch Stumm (tot) sein für die Dauer des Telefonat's (gibt es ein Kommunikationgesetz drüber). Surfen über dein Dsl-Modem stört die Funktion der analogen Telefonleitung garnicht.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar