DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERcongstar DSL (inkl. congster)

Congstar - mit größter Vorsicht geniessen! Kann nur warnen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Congstar - fehlerhafte Anschlußprüfung | Congstar komplett 1 - AB kann nicht unterbrochen werden
OnkelFax ist offline OnkelFax OnkelFax ist männlich


Starter

Dabei seit: 17.Dec.2008
Beiträge: 1
17.Dec.2008 14:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie OnkelFax in Ihre Freundesliste auf Email an OnkelFax senden Beiträge von OnkelFax suchen
Congstar - mit größter Vorsicht geniessen! Kann nur warnen

Hallo,
also ich habe mit Congstar die grössten Probleme!

Hatte ein Komplettpaket mit Rufnummerübernahme im Internet beantragt. Bekam als Antwort: Danke für Ihre Bestellung. Nach Prüfung aller Daten erhalten Sie eine schriftliche E-Mail.
Die habe ich nie erhalten. Auch nach Anmahnung und Fristsetzung nicht. Daraufhin habe ich meine Bestellung widerrufen und auch eine Widerrufbestätigung erhalten.
Jetzt der Hammer:
Auf einmal war mein Internet und Telefon tot.
Nach langen hin und her kam heraus, dass Congstar meine Rufnummer bei der Telekom gekündigt und portieren lassen hat. Eine Rückportierung war nicht möglich, da Congstar die Rufnummer nicht freigegeben hat.

Ich musste meinen Anschluss bei Telekom kündigen und einen neuen beantragen.
Viele Kosten, Ärger und über 4 Wochen kein Telefon.

Ich kann vor der Vorgehensweise von Congstar nur warnen.

Ausserdem eine Hotline mit 0180-Nummer finde ich auch nicht ok

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar