DSL-Magazin.deSOFTWAREBetriebsysteme & Treiber

xp und adsl.. falsch eingestellt?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Kleine schrift im IE | Raspppoe_098b
Davince ist offline Davince Davince ist männlich


Starter

Dabei seit: 09.Nov.2003
Beiträge: 7
Herkunft: Bonn
09.Nov.2003 17:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Davince in Ihre Freundesliste auf Email an Davince senden Beiträge von Davince suchen
verrückt xp und adsl.. falsch eingestellt?

Hallo....
Also ich habe XP und adsl von netcologne! Aber der Seitenaufbau ist ja so derartig langsam, eigentlich der ganze explorer ist langsam beim Aufbau und die optimale Einstellung für emule habe ich auch noch nicht gefunden! Liegt es an einer falschen Einstellung von mir bei xp oder an netcologne?
Ich bin enorm ratlos....
Hoffentlich kann mir jemand helfen....

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
09.Nov.2003 21:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: xp und adsl.. falsch eingestellt?

Hallo,

hast du bei speedmeter.de schon mal nen test gemacht???
Wie fällt der aus???

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DragonMaster ist offline DragonMaster DragonMaster ist männlich


Freak

Dabei seit: 16.Mar.2003
Beiträge: 681
Herkunft: Essen
10.Nov.2003 00:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DragonMaster in Ihre Freundesliste auf Beiträge von DragonMaster suchen
RE: xp und adsl.. falsch eingestellt?

Und nach dem Test wenn Du über PPPOE reingehst
nimm ein anderen Treiber.
http://www.gschwarz.de/tdslxp.htm#xpmaxmtu
Steht alles drinn wie Du es machen musst.

Hast Du auch alle Updates geamcht von Windows fallst Du eine Originale hast?

Die Starken und Mächtigen stürzen von ihrem Platz;
die Sanften und Nachgiebigen wachsen über sie empor.
(Lao Tzu)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Davince ist offline Davince Davince ist männlich


Starter

Dabei seit: 09.Nov.2003
Beiträge: 7
Herkunft: Bonn

Themenstarter Thema begonnen von Davince

10.Nov.2003 09:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Davince in Ihre Freundesliste auf Email an Davince senden Beiträge von Davince suchen
RE: xp und adsl.. falsch eingestellt?

Der Test bei Speedmeter war soweit völlig ok und im Durchschnitt. Kann es an einem laufenden Hintergrundprogramm liegen, daß der Explorer so langsam ist? Updates habe ich alle gemacht.
Danke für den Tip mit PPPOE, aber ich will da noch ein oder zwei Schritte warten, vielleicht gibt es noch eine Ferndiagnose. Aber das halte ich im Auge! Ich habe im übrigen kein Netzwerk oder ähnliches. Müssen dazu:
Client für Microsoft Netzwerke
Datei und Druckerfreigabe für MS Netzwerke
QoS-Paketplaner
in Eigenschaften von LAN aktiviert sein?
Danke.....

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DragonMaster ist offline DragonMaster DragonMaster ist männlich


Freak

Dabei seit: 16.Mar.2003
Beiträge: 681
Herkunft: Essen
10.Nov.2003 16:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DragonMaster in Ihre Freundesliste auf Beiträge von DragonMaster suchen
RE: xp und adsl.. falsch eingestellt?

Datei- Druckerfreigabe..." sowie "Internetprotokoll (TCP/IP)" entfernen (die Datei- und Druckerfreigabe wäre auf Einzelrechnern ein unnötiges Sicherheitsrisiko, das Häkchen bei TCP/IP ist hier nicht nur überflüssig sondern führt auch zum "Einfrieren" der Internetverbindung).

Unter Windows XP Version gibt es eine Einstellung die standartmäßig 20% der gesamten Internet Bandbreite für interne Zwecke reserviert. Um diese Handbremse zu lösen muss man nur wenige Klicks tätigen.

Gehen Sie auf Start -> Ausführen -> tippen Sie gpedit.msc, dann bei "Computerkonfiguration" auf das "+" klicken. Dann bei "Administrative Vorlagen" auf das "+" klicken, dann wieder unter "Netzwerk" mit dem Klick auf das "+" erweitern so dass im linkem Fenster sich das "QoS-Packetplaner" öffnet. Rechts Doppelklick auf "Reservierbare Bandbreite einschränken". Wähle "Aktiviert" und unter "Bandbreitenlimit %" bitte 0 eintragen. Jetzt Fenster schliessen und PC neustarten.

Und anschliessend würrde ich Dir Dr. TCP vorschlagen.

Und geh mal hier drauf. Da siehst Du ob allesy richtig eingestellt ist.
http://www.speedguide.net/analyzer.php

Die Starken und Mächtigen stürzen von ihrem Platz;
die Sanften und Nachgiebigen wachsen über sie empor.
(Lao Tzu)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von DragonMaster am 10.Nov.2003 16:04.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar