DSL-Magazin.deSOFTWAREBetriebsysteme & Treiber

Inet + kompletter PC frieren ein.

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Backup für Vista | LAN Verbindung bricht ab ?!?!?!?!
hoppelpoppel ist offline hoppelpoppel hoppelpoppel ist weiblich


Aufsteiger

Dabei seit: 01.Jul.2004
Beiträge: 26
Herkunft: NRW
09.Dec.2007 17:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie hoppelpoppel in Ihre Freundesliste auf Email an hoppelpoppel senden Homepage von hoppelpoppel Beiträge von hoppelpoppel suchen
Inet + kompletter PC frieren ein.

Hallo Ihr.

Ich weiß mir keinen Rat mehr. Sämtliche Beiträge, die meinem Problem ziemlich nahekommen, versterben ohne Lösung.

Zum Problem:
Mein Mann hat seine Festplatte gehimmelt (40 GB).
Daraufhin habe ich eine neue gekauft (80 GB), eingebaut, XP installiert, ServicePack1+2 installiert (nicht online gewesen) und AntiVir installiert - mehr erstmal nicht.
Die anfänglichen Schwierigkeiten mit der GraKa und der Soundkarte habe ich auch gemeistert.
Ich dachte er läuft stabil und ist bereit für´s Internet.
Doch wenn das Inet aufgerufen wird (mit Firefox oder IE) friert der Rechner nach verschiedenen Zeiten (aber mehr als 5 min. gönnt er mir nicht) ein. Da bleibt nur noch ein brutales ausschalten. Nach dem Neubooten meckert er nichtmal, dass er so unsanft runtergefahren wurde. *achselzuck*
Mal darf man 2-3 Sites besuchen, dann passiert es schon bei der Startseite.
Nach vielem Forschen, habe ich den ein oder anderen Patch installiert, doch das Problem bleibt.
Wie ich lese, bin ich nicht die Einzige mit diesem Problem, doch ich finde nirgends eine Lösung.

Das einzige was er bemängelt ist ein Ethernet-Controller im Gerätemanager/Andere Geräte.
Ich kriege diesen Treiber aber einfach nicht installiert. Weder manuell noch nach Gerätedeinstallation und PC-Neustart.
Im Moment weiß ich auch nicht mehr wo mir der Kopf steht ... wonach ich noch suchen soll.

Ach, Online gehen wir per Router. 2 Notebooks (funktionieren einwandfrei) und eben dieser PC.
Hier mal einige Angaben die ich im AIDA32 abgeschrieben habe:
XP-Home SP2
CPU: AMD Athlon XP 1400 Mhz, 1600+
Motherboard Name: Asus A7N200-VM
" Chipsatz: nVIDIA nForce 220 (DDR)
Arbeitsspeicher: 224 MB (DDR SDRAM)
BIOS Typ: Award Medallion (04/24/02)

Ich hoffe Ihr könnt damit was anfangen und habt eine Lösung für mich. *sich mal in geduld übt*

LG

Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird!
Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
10.Dec.2007 03:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Inet + kompletter PC frieren ein.

so ganz pauschal...........

mich machen die Werte des Arbeitsspeichers nachdenklich!
224MB, wahrlich ein Wert, der eher unwahrscheinlich ist.
Werden die Werte wirklich angezeigt, rupfe den Riegel raus und setze einen
neuen, passenden ein!
Das wäre mein erster Gedanke und auch mein erster Versuch!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
hoppelpoppel ist offline hoppelpoppel hoppelpoppel ist weiblich


Aufsteiger

Dabei seit: 01.Jul.2004
Beiträge: 26
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von hoppelpoppel

10.Dec.2007 08:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie hoppelpoppel in Ihre Freundesliste auf Email an hoppelpoppel senden Homepage von hoppelpoppel Beiträge von hoppelpoppel suchen
RE: Inet + kompletter PC frieren ein.

Guten Morgen, Saturn.

Erstmal, Danke für die "frühe" Antwort. großes Grinsen

224MB sieht wirklich merkwürdig aus - so stehts aber im AIDA *achselzuck*

Eeehm, verträgt der Riegel sich nicht mit der neuen Festplatte?
Hab ja "nur" ne neue eingebaut. geschockt

Und wenn es so sein soll, dann hab ich auf den ganzen Kram keine Lust mehr.
Soll sich mein Prinzgemahl doch nen neuen Rechner holen. Gehört nicht hierhin, aber ich bin stinkig - gehört auch nicht hierher ... rotes Gesicht

Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird!
Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Lemmy1302 ist offline Lemmy1302 Lemmy1302 ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 30.Aug.2005
Beiträge: 20
Herkunft: Kgsl.
10.Dec.2007 12:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Lemmy1302 in Ihre Freundesliste auf Email an Lemmy1302 senden Homepage von Lemmy1302 Beiträge von Lemmy1302 suchen
RE: Inet + kompletter PC frieren ein.

Hallo,
habe nur mal eine Frage.

Ist die Grafikkarte Onboard? Wenn ja, dann wird sie den ganzen Arbeitsspeicher einnehmen.
Sollte dem so sein, ist es besser einen größeren Riegel einzubauen. Sollten, um einigermaßen flüssiges Arbeiten zu ermöglichen, mindestens 1 GB sein.
So habe ich es bei meinem zweiten Rechner gemacht. Läuft jetzt sehr stabil.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
10.Dec.2007 14:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Inet + kompletter PC frieren ein.

Hallo,
egal ob es daran liegt oder nicht, kauf Dir mal 512MB oder besser gleich 1024MB Ram. Ist eh grad sehr günstig.

Bei mir hat sich ein defekter Prozessor mal so geäußert. Ein booten war später dann gar nicht mehr möglich.
Ich tippe auf CPU oder Ram defekt.

Irgendwie kann ich das Board auch nicht auf der Asuswebseite finden, ist ein Sockel A Board oder?
Wenn Ihr jetzt schon ne neue Festplatte habt, dann würd ich gleich komplett aufrüsten. In den alten Kram würde ich persönlich nix mehr reinstecken.

Ich hab neulich für ne Freundin, die sich bald was neues kaufen will, mal bei Hardwareversand.de was zusammengestellt, da bin ich bei 237 Euro fürn nen kompletten Pc ohne Tower und ohne DVD Laufwerk gelandet(nicht spieletauglich).

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 10.Dec.2007 14:21.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar