DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERArcor DSL

zweit-pc via dsl an arcor-starterbox

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Arcor Telefon und DSL-Flatrate, Ja oder Nein? | flat 6000er
rekton ist offline rekton rekton ist männlich


Starter

Dabei seit: 21.Feb.2006
Beiträge: 1
21.Feb.2006 21:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie rekton in Ihre Freundesliste auf Email an rekton senden Beiträge von rekton suchen
traurig zweit-pc via dsl an arcor-starterbox

Hallo ihr Spezialisten !
Folgende Frage zum Anschluß eines zweiten PC an die DSL-Leitung der Arcor -Starterbox bzw. DSL-Speed Modem. Hatte vor, den Zweit-PC meines Sohnes anzuschließen und mir dazu einen kabelgebundenen Router - ohne integriertes Modem - zuzulegen.

Habe noch zwei Adern der Telefonleitung zum PC des Sohnes - zwei Stockwerke höher - frei. Langt das für die Internetanbindung (PC1+PC2/Router/dsl-Modem/Arcor-Starterbox) oder ist eine andere Verkabelung absolut notwendig ?

Danke für Eure Hilfe !
Gruß Rekton

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
22.Feb.2006 00:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: zweit-pc via dsl an arcor-starterbox

Nein, zwei Adern langen nicht, es müssen mindestens 4 Adern sein.
Also bleibt Dir nur der Kauf eines Patchkabels mit passender Länge übrig (sind ja schon Stecker drauf) oder Du legst Pachtkabel CAT5 von A nach B.
Dann brauchst Du noch zwei Netzwerkdosen (AP oder UP) und legst die Enden entsprechend der Farbcodierung auf und verbindest die Dosen dann mit Patchkabeln zu den geräten (PC und Router).

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Foppel ist offline Foppel Foppel ist männlich


Starter

Dabei seit: 21.Feb.2006
Beiträge: 4
22.Feb.2006 00:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Foppel in Ihre Freundesliste auf Email an Foppel senden Beiträge von Foppel suchen
Daumen runter! Ethernet Übertragung mit 2 Drähten?

Hallo,

um Ethernet zu übertragen sind mindestens 4 Drähte nötig. Am besten geht dies mit einem Ethernet Kabel. großes Grinsen Oft kann man das Kabel durch schon vorhandene Leerrohre ziehen, da die Kabel sehr flexibel sind.

...Wenn das nicht geht könnte man als Alternative den Splitter und das DSL-Modem/Router auch ins erste Stockwerk setzen und die beiden Leitungen für das Telefon benützen um das Telefon am alten Ort zu belassen...

Ansonsten einfach auf günstiges WLAN oder teures Ethernet über Stromnetz umsteigen...

Grüsse - Foppel

Speed: ADSL2+ 16000/800 kBit - Arcor
Dämpfung: 7,5 dB (Quelle: Arcor Hotline)
Router: Linksys WRT54G (Ver. 1.1) - WiFi Firmware
Maximaler WAN-LAN Durchsatz: 20 MBit
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar