DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERArcor DSL

Volumentarif

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Arcor: Jetzt DSL 2000- und 3000 auf T-DSL-Basis | [s] Unbedingt dringendst ein programm das die 24 std sperre UNTERBRICHT BITTE SCHNELL
flacus ist offline flacus


Starter

Dabei seit: 06.Jul.2004
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von flacus

07.Jul.2004 16:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie flacus in Ihre Freundesliste auf Email an flacus senden Beiträge von flacus suchen
RE: Volumentarif

@thomas

ich will mir dsl neu zulegen (hab's noch gar nich). Jetzt is bei mir das Problem mit dem 99,** € (wäre bei arcor gelöst) und das Problem mit dem Volumentarif (6000MB bisschen wenig, 20000MB zu viel). Ich weiß nich wirklich wie man es besser lösen kann. Vielleicht sogar eine 1000er Flat bei arcor nehmen und bei Lycos eine Flat (10000MB).
Wäre doch auch ne gute Überlegung oda?

gruß
flacus

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
07.Jul.2004 16:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: Volumentarif

Hi flacus,

ok, das ändert die Sache klar zugunsten von Arcor. Da es momentan keine Einrichtungsgebühr gibt (siehe auch http://www.dsl-magazin.de/news/dsl/news_web_13914_1.html), sparst Du schon mal - wie Du richtig erkannt hast - die Einrichtungsgebühr.

Dann würde ich an Deiner Stelle mal richtig loslegen großes Grinsen und Arcor DSL 2000 mit 2048 kbit Downstream wählen. Kostet Dich 19,95 Grundgebühr im Monat, also gerade mal 3 Euro mehr als der 1000er-Anschlus (16,95). Ist halt die Frage, ob Du den 2000er-Anschluss gebrauchen kannst, ansonsten nimm den 1000er Augenzwinkern

Blöd ist halt, dass Arcor die Lücke zwischen 6000 MB aufwärts nicht abdeckt. Alternativ könntest Du die Flat für DSL 1000 (19,95/Monat) oder die "varioflat" (20 GB (!) frei für 19,95/Monat) für DSL 2000 nehmen.

Dann surfst Du also entweder ohne Limits oder hast 20 Gig frei zum Verbrauch. Kostet, wie erwähnt 19,95 im Monat und Du hast keinen Stress mit zwei Anbietern.

Dann kommen noch knapp 5 Euro für Arcor Preselection (=Telefon) dazu und natürlich die Basiskosten für den Telefonanschluss, die die T-Com kassiert.

Hardware-Preise bei Arcor derzeit:

Arcor-DSL Speed-Modem 100 19,95 Euro
D-Link DSL WLAN-Router 19,95 Euro
DSL-Vorteilspaket WLAN 69,95 Euro

Gruß,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Hangi ist offline Hangi


Starter

Dabei seit: 25.Aug.2004
Beiträge: 1
25.Aug.2004 11:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Hangi in Ihre Freundesliste auf Email an Hangi senden Beiträge von Hangi suchen
Tarifwechsel bei arcor - Gebühren?

Hi,

wollte gerade meinen Volumentarif 6000 auf eine Variaflat bei Arcor erhöhen. Laut hotline soll das 49,99 kosten. Stimmt das?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar