DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERArcor DSL

DSL Tools für Arcor

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Online-Butler IE Abstürze u.ä. | Arcor senkt Flatrate-Preise für DSL-Poweruser
DragonMaster ist offline DragonMaster DragonMaster ist männlich


Freak

Dabei seit: 16.Mar.2003
Beiträge: 681
Herkunft: Essen
04.Mar.2004 20:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DragonMaster in Ihre Freundesliste auf Beiträge von DragonMaster suchen
RE: Trennung

Zitat:
Original von Consideration
Hmm,

WIE KANN MAN SAGEN, DASS ES KEINE ZWANGSTRENNUNG GIBT, OBWOHL ES DOCH EINE GIBT ???????????
DANKE im Voraus


Wer hat das denn gesagt? Oder woher hast Du die Auskunft?

Die Starken und Mächtigen stürzen von ihrem Platz;
die Sanften und Nachgiebigen wachsen über sie empor.
(Lao Tzu)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
04.Mar.2004 20:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Trennung

Hallo,

also was ne "FLAT-Steckdose" ist, weiß ich leider auch nicht, aber ich schätze mal, dass uns da S@turn bestimmt aufklärt!! großes Grinsen großes Grinsen Augenzwinkern

Dann schau mal in den AGB's nach, da findest du den Zusatz bestimmt, dass nach max. 24Stunden getrennt wird. Es hat auch kein anderer Provider in der Produktbeschreibung drin, dass ne Zwangstrennung stattfindet.
Und wenn man es sich ganz genau überlegt, dann wäre ja ne Standleitung mit fester IP nur noch Schwachsinn, wenn bei nem normalen DSL-Tarif keine Trennung mehr erfolgen würde!!! Augenzwinkern


Hat Arcor wirklich wörtlich gesagt (geschrieben), dass es KEINE Zwangstrennung gibt???
Dann poste mal den Link dazu, wo das steht, würde mich echt interessieren!!! verwirrt

Nein, auch mit der Starter-Box kommt die Zwangstrennung, denn die geht vom Provider aus, und nicht von deiner Hardware!!!

Wenn du sowas wie ne feste IP willst (brauchst), dann kannst du die entweder beantragen (kostet halt Asche), oder du meldest dich z.B. bei dyndns.org an, der wandelt dann deine IP immer in nen Namen um.

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Consideration ist offline Consideration


Starter

Dabei seit: 03.Mar.2004
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von Consideration

04.Mar.2004 21:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Consideration in Ihre Freundesliste auf Email an Consideration senden Beiträge von Consideration suchen
RE: Trennung

Zitat:
Orginal von Endress
Dann poste mal den Link dazu, wo das steht, würde mich echt interessieren!!!


LINK

Hab auch mit den Begriffen "Arcor Flat" und "Zwangstrennung" gegooglet, und hab messages gefunden, dass es zum Beispiel bei ARCOR DSL 1500 Flat auch keine Zwangstrennung gibt.

Bei den AGB's hab ich leider nichts gefunden, bezogen auf "Zwangstrennung" ...


Man, wie bin ich jetzt verwirrt ?!?!!?!

Dass es tatsächlich eine Zwangstrennung gibt, ist schei** !

Aber wenn es keine andere Möglichkeit gibt :

Kannst du mir genau erklären, wie man das bei dyndns.org macht, und ob das auch wirklich was bringt ??

DANKE im Voraus



PS:
Wie kann man die Verbindungseinstellungen so konfigurieren, dass die Verbindung nach einer Trennung automatisch wieder von alleine verbindet ???
Bei "Eigenschaften" habe ich folgendes stehen :

Anzahl der Wahlwiederholungen : 10
Zeit zwischen Wahlwiederholungen : 1 Sekunde
Leerlaufzeit, nach der aufgelegt wird : Niemals

Wählvorgang wiederholen, falls Verbindung getrennt wurde Haken drin.

Trotzdem will er irgendwie nicht. Ich nutze den externen PPPoe Treiber, also nicht den Windows-XP Treiber. Zwar hat dieser Treiber noch einige andere Einstellungen ( "X.25" oder "Interaktive Anmeldung und Skripting"), doch ich glaube nicht dass diese zusätzlichen Features relevant zum automatisch wiederholenden Verbinden sind, oder ?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Consideration am 04.Mar.2004 22:54.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DragonMaster ist offline DragonMaster DragonMaster ist männlich


Freak

Dabei seit: 16.Mar.2003
Beiträge: 681
Herkunft: Essen
04.Mar.2004 23:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DragonMaster in Ihre Freundesliste auf Beiträge von DragonMaster suchen
RE: Trennung

Also vor 1 Jahr war es noch mit der Zwangstrennung! Nur laut Hotline wurde es Intern wohl aufgehoben. Also keine Zwangstrennung. Aber bei Arcor wird regelmässig Resettet um die Netzbelastung standzuhalten denke ich mal das man damit leben kann.
Und was das wiedereinwählen angeht, das kannst Du doch einstellen. 10 ist standart kannst auf 100 machen, 2 oder 3 *sec bei Wahlwiederholung und Du must das Häkchen bei "Wählvorgang wiederholen falls Verbindung getrennt wurde" reinmachen.

*1 sec ist nicht möglich!!!

Die Starken und Mächtigen stürzen von ihrem Platz;
die Sanften und Nachgiebigen wachsen über sie empor.
(Lao Tzu)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
04.Mar.2004 23:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Trennung

Hallo,

also bei dem link ist es ja erstmal so, dass das nicht Arcor sagt, sondern der Anbieter der Page. Und ich hab bei Arcor auf der Site direkt nachgeschaut, hab aber leider nichts bzgl. der Zwangstrennung gefunden.

Das mit dyndns.org ist eigentlich ganz einfach. Du gehst auf die Site von denen, meldest dich an, lädst ein Progi runter und installierst das.
Bei jeder Einwahl verbindet sich das Progi mit dem Server von dyndns.org, und teilt diesem deine neue IP mit. Das funzt einwandfrei, hab das selbst schon ein paar mal bei Kunden installiert, und es klappt wunderbar!!! Augenzwinkern
Du musst dann nur noch (falls du nen FTP laufen hast), eingeben: ftp myname.dyndns.org
und schom biste auf deinem Rechner.

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar