DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERArcor DSL

brauche Rat: Festnetz- und DSL-Flatrate

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Arcor: Kombi-Flat weiterhin für 14,90 Euro pro Monat | Arcor WLAN 100 Firewall-Regeln
EzEKIEL ist offline EzEKIEL


Gelegenheits-User

Dabei seit: 11.Jun.2004
Beiträge: 13
10.Dec.2005 03:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie EzEKIEL in Ihre Freundesliste auf Email an EzEKIEL senden Beiträge von EzEKIEL suchen
brauche Rat: Festnetz- und DSL-Flatrate

Hallo Leute,

ab nächster Woche ist bei mir endlich DSL möglich!
Jetzt stellt sich die Frage zu welchem Provider ich gehe...
Ich hätte gerne eine Telefon-Flat, da ich und meine Mitbewohner Vieltelefonierer sind und eine DSL-Flat (mind. 2000), da ich und meine Mitbewohner Vielsurfer sind Augenzwinkern
Die DSL-Flat ohne Port-Sperrung oder ähnlichen Unfug sein, und man sollte die Flat auch voll nutzen können, und nicht irgendwelche Abmahnungen erhalten, wenn man über einen bestimmten Traffic kommt.

Ich bin mit dem extremen Konkurrenzkampf der im Moment herrscht etwas überfordert...
Am liebsten würde ich bei t-online/t-com bleiben, allerdings sind die Kosten zu hoch und mit der Phone Flat wird über DSL telefoniert, oder irre ich mich bezüglich t-com Phone-Flat oder Kosten?

Arcor bietet ab 22.12.2005 ein Komplettpaket für EUR 39,85 an. Darin ist kein Vollanschluss bei Arcor enthalten (noch nicht möglich) aber:
- arcor pre-selection
- Festnetz Flat (Dtld, Festnetz außer Handy/Service)
- 6000er DSL Flat + Anschluss
... und alles was sonst noch so anfällt

Damit würde ich dann mit t-com isdn Grundebühr auf ca. 60 € kommen.

Nur weiß ich nicht, wie es sich damit in der Praxis verhält:
- wie zuverlässig/stabil/korrekt arcor ist. Besonders, weil es "nur" pre-selection ist
- ob arcor generell überhaupt zu empfehlen ist
- ob es sich um ein gutes Angebot handelt
- ob arcor sich komischer Methoden wie z.B. "Port-Priorisierung" bedient
- ob man bei arcor wirklich unbegrenzten Traffic zu Verfügung hat
- ob es nicht eine bessere/günstigere Lösung von anderen Anbietern gibt

Wozu würdet ihr mir raten? Hat jemand Erfahrungen (gute oder schlechte) mit arcor/arcor pre-selection oder vergleichbaren Angeboten anderer Anbieter gemacht?

Vielen Dank im Voraus!

p.s. ich habe diesen Beitrag ebenfalls im t-online Bereich geschrieben, um Kunden/Kritiker beider Provider anzusprechen


MfG
EzEKIEL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
10.Dec.2005 12:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: brauche Rat: Festnetz- und DSL-Flatrate

Die Telefonflat bei T-Online läuft wie du schon vermutet hast über das Internet und man bekommt dafür andere Rufnummern mit 032-....
Es gäbe auch noch die Möglichkeit die DSL-Flat bei T-Online zu nehmen und eine Telefonflat bei GMX für 9,99 €. Bei GMX kann man auch die vorhandenen Rufnummern für Internettelefonie freischalten lassen und bekommt noch bis zu 4 zusätzliche Rufnummern aus dem Ortnetz kostenlos dazu.
Ich habe gute Erfahrungen mit der Internettelefonie bei 1&1 gemacht das ja aus dem selben Haus wie GMX stammt.
Meine Empfehlung für Euch T-Online oder Gongster Flatrate und bei GMX eine Telefonflat, als Hardware würde ich die Fritz!Box fon WLAN 7050 empfehlen, da könnt ihr dis zu 3 analoge Telefone anschliesen bzw. eure ISDN Geräte anstöpseln und über das Konfigurationsmenü einstellen welche Gespräche über das Internet geführt werden sollen und welche über das Festnetz mit z.B. einen Call by Call Anbieter, das ist besonders bei Gessprächen ins Mobilfunknetz oder ins Ausland interessant.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
EzEKIEL ist offline EzEKIEL


Gelegenheits-User

Dabei seit: 11.Jun.2004
Beiträge: 13

Themenstarter Thema begonnen von EzEKIEL

10.Dec.2005 14:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie EzEKIEL in Ihre Freundesliste auf Email an EzEKIEL senden Beiträge von EzEKIEL suchen
RE: brauche Rat: Festnetz- und DSL-Flatrate

Die GMX Telefonflat läuft doch auch über Internettlelefonie. Ich habe von mehreren Leuten gehört, dass VoIP noch nicht ausgereift ist und man mit Störgeräuschen, Verzerrungen bis hin zu Verbinsdungsunterbrechungen und -trennungen rechnen muss...

Was spricht denn in irgendeiner Weise gegen das genannte Angebot von arcor, oder allgemein gegen DSL oder Pre-Selection Tarife von arcor?
Ich möchte für mein stark begrenztes Schülereinkommen, das bestmögliche bezahlbare Produkt...

MfG
EzEKIEL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar