DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERArcor DSL

Arcor Vertrag kündigen

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Fritz!Box NUR als Router benutzen?! | Arcor DSL ist jetzt Vodafone DSL
ecuxxl ist offline ecuxxl


Starter

Dabei seit: 26.Jun.2008
Beiträge: 1
26.Jun.2008 21:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ecuxxl in Ihre Freundesliste auf Email an ecuxxl senden Beiträge von ecuxxl suchen
Daumen runter! Arcor Vertrag kündigen

Hallo erstmal,
ich bin seit 4-5 JAhren Kunde bei Arcor und jedesmal stimmte was nicht.
Umzug hat nicht geklappt musste einen neuen Anschluss beauftragen.
So neuer Anschluss 16000 Festnetz Flat.
Seit einigen Monaten waren meine Download Speed auf 600KB mit 16000DSL? Was ich jetzt nicht beanstandet habe.
Nun wurde einfach auf DSL 4000 runtergeschraubt und heute habe ich DSL 2000- Morgen vermute ich mal 56KB Modem.
Die Telefonleitung ist auch schlechter geworden, andauernde Verbindungstrennungen und sehr schlechte Sprachqualität.
Jetzt langt es mir und will doch lieber zu Telekom obwohl die ja auch nicht mit sauiberer und reiner Wäsche waschen jedoch gehört halt die Waschmaschine denen, wenn ihr wisst was ich meine (Leitung)
Nun Da ich jetzt von vielen höre das Arcor die DSL Leitung so einfach wegschraubt und seinem Kunden das was er bezahlt nicht anbieten kann, will ich mal wissen wen es noch betrifft damit können wir dann Gerichtlich voran gehen, gegen solch Bauernfängereien.
Schreibt einfach
Liebe GRüße
Oje Hoffentlich wird jetzt mein Internet nicht abgeriegelt!

Arcor beeeeeee!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
MrBombastik66 ist offline MrBombastik66


Starter

Dabei seit: 25.Feb.2009
Beiträge: 1
25.Feb.2009 23:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie MrBombastik66 in Ihre Freundesliste auf Email an MrBombastik66 senden Beiträge von MrBombastik66 suchen
Arcor Vertrag kündigen

Hallo,
da ich auch das gleiche problem habe wünsche ich bitte um Rat.
Gibt es eigentlich eine möglichkeit zu Kündigen ? Da ich erst in einem jahr kündigen kann. Fals sich mein Vertrag nach Umstellung verlängert. Dürfen die überhaupt beim zubuchen von Optionen mein Vertrag automatisch auf 24 Monate verlängern.

ich bedanke mich im voraus.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
26.Feb.2009 09:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Arcor Vertrag kündigen

Hallo,

also ständige Fehler,Verbindungsabbrüche sind natürlich zu beheben seitens Arcor. Setzt denen eine Frist von 14 Tagen. Sollte das dann immer noch nicht behoben sein, könnt Ihr eine fristlose Kündigung aussprechen wegen nichterbrachter Leistung.

Das DSL 16000 nicht möglich ist und dann auf 6000, 4000, oder 2000 runtergestuft wird ist eigentlich normal.
Schaut mal in eure AGB´s, ob das zulässig ist, bzw. wie das da geregelt wird.

Ich fürchte aber, die werden auch erstmal versuchen alles abzuwimmeln, in dem Fall solltet Ihr mal ne Rechtberatung aufsuchen.

Ach ja, Arcor hat teilweise eigene Leitungen, teilweise verkauft sie aber auch die T-Com Leitung!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
pampelune ist offline pampelune


Starter

Dabei seit: 09.Sep.2009
Beiträge: 2
09.Sep.2009 10:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie pampelune in Ihre Freundesliste auf Email an pampelune senden Beiträge von pampelune suchen
RE: Arcor Vertrag kündigen

Hallo,

ich bin neu hier und habe gleich eine Frage.
Ich war Arcor kundin bin dann zu meinem Lebensgefährten gezogen und bin aus dem Vertrag mit Kulanz rausgekommen. Da sich nun aber der Bearbeitungszeitraum verlängert hat, habe ich einen Monat zuviel gezahlt. Das sollte ich nun per Gutschrift wieder bekommen und ich werde nur hingehalten. Es ist ja Geld womit die sich bereichern.
Hat jemand eine Idee wie ich an mein Geld wieder rankomme? Habe schon mit anwalt gedroht oder es öffentlich zu machen, aber da rührt sich einfach nichts.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
10.Sep.2009 19:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Arcor Vertrag kündigen

Hallo,

würde einfach mal Anzeige wegen Betrug bei der Polizei erstatten.
Verknackt werden die nicht, aber es könnte es etwas beschleunigen.
Sowas hat keiner gerne am Hacken und es kostet Dich nichts.

Zur Begründung würde ich einfach Vorsatz angeben, denn sie räumen ja wissentlich ein, dass Dir was zusteht, aber behalten es zurrück. Damit könnte man behaupten der Tatbestand des Betruges ist erfüllt!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar