DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERArcor DSL

Arcor langsam Tztztztztzzzz

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (5): 12345» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Arcor in Dortmund?? | Hilfe...Probleme beim Upload
Yenlowang ist offline Yenlowang


Gelegenheits-User

Dabei seit: 12.Feb.2003
Beiträge: 24
07.Apr.2003 19:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Yenlowang in Ihre Freundesliste auf Email an Yenlowang senden Beiträge von Yenlowang suchen
Geschwindigkeit ist doch Hexerei

Hallo zusammen,

Ich habe im Internet eine Seite gefunden, bei der mal erfährt, wie man bei dem Standardmodem von Arcor die eingestellte Geschwindigkeit mit der das Modem gesynct wird auslesen kann. Und meins war auf 160 kb down und auf 64 kbit up eingestellt, normal sind 928 kb und 160 kb.

Dort steht auch wie man die dämpfung ein bißchen modifizieren kann, und siehe da, ich habe jetzt wieder Werte mit denen ich bis zur Aufrüstung der Ports in meinem Gebiet halbwegs leben kann, down von ungefähr 30 kb und up von etwa 14 kb.

Das ist schon was anderes wie down 6,4 kb und up 3,2 kb

Das Modem ist übrigens ein Xavi 7000

-- RETTET DEN WALD - ESST MEHR BIBER !!--

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Yenlowang am 07.Apr.2003 19:54.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
starfighter ist offline starfighter starfighter ist männlich


Starter

Dabei seit: 10.Mar.2003
Beiträge: 5
07.Apr.2003 20:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie starfighter in Ihre Freundesliste auf Email an starfighter senden Beiträge von starfighter suchen

Hallo

Wo haste die Seite denn gefunden?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Yenlowang ist offline Yenlowang


Gelegenheits-User

Dabei seit: 12.Feb.2003
Beiträge: 24
07.Apr.2003 20:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Yenlowang in Ihre Freundesliste auf Email an Yenlowang senden Beiträge von Yenlowang suchen

HAb ich unter Google gefunden, für alle die es brauchen könnten hier der Link auf die Seite:

http://www.matthoefer.com/ModemHilfe/

Ich bitte aber darauf zu achten, daß das Modem nur von Arcor leihweise zur Verfügung gestellt wird und nicht verändert und modifiziert werden darf.

-- RETTET DEN WALD - ESST MEHR BIBER !!--

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Yenlowang am 08.Apr.2003 06:56.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DragonMaster ist offline DragonMaster DragonMaster ist männlich


Freak

Dabei seit: 16.Mar.2003
Beiträge: 681
Herkunft: Essen
07.Apr.2003 23:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DragonMaster in Ihre Freundesliste auf Beiträge von DragonMaster suchen

Dann weist du ja wenn du das modem von arcor hast und es nicht selbst gekauft hast das du keine modifikation machen darfst weil du soonst eine enorme summe zahlen kannst. und arcor ist da nicht gerade der zarte.

Die Starken und Mächtigen stürzen von ihrem Platz;
die Sanften und Nachgiebigen wachsen über sie empor.
(Lao Tzu)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Yenlowang ist offline Yenlowang


Gelegenheits-User

Dabei seit: 12.Feb.2003
Beiträge: 24
08.Apr.2003 06:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Yenlowang in Ihre Freundesliste auf Email an Yenlowang senden Beiträge von Yenlowang suchen

Ja das ist mir bekannt, ich wollte damit auch nur drauf hinweisen, das das Modem absichtlich gedrosselt wird, um mehr User auf die Ports zu verteilen, anstatt die Leitungen und die HVTs auszubauen.

Nachdem ich das Modem vom Strom getrennt habe und nach wieder einschalten (inkl. Syncvorgang) hatte ich meine alten beschissenen Werte wieder (DL von 6,4 und UL von 2,5).


Denn ich kann ja auf einen Port wo normalerweise ein User mit 928 Kb läuft auch 5 User mit einem Durchsatz von 160 Kb laufen lassen, dann kann ich nämlich 5 mal kassieren für einen Port anstatt 1 mal.

Wer sich Testsieger nennt, der muß seine per Werbung und AGB versprochene Leistung auch bringen. Ich kann ja verstehen, das mal die Leitung ausfällt oder ähnliches, aber das die Downloadraten seid Monaten beschissen sind, das ist völlig inakzeptabel.

-- RETTET DEN WALD - ESST MEHR BIBER !!--
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (5): 12345»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar