DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERArcor DSL

Analoganschluss mit NTBA?

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Arcor Sonderaktion und Prämien auf DSL RATGEBER | Arcor und FritzBox 7270
Hans ist offline Hans Hans ist männlich


Starter

Dabei seit: 18.Jul.2008
Beiträge: 7
Herkunft: München
09.Aug.2008 10:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Hans in Ihre Freundesliste auf Email an Hans senden Beiträge von Hans suchen
Analoganschluss mit NTBA?

Kürzlich habe ich bei Arcor eine Umstellung meines Anschlusses beauftragt. 16 Mbit/s statt 6 und analog statt ISDN. Seit Jahren hatte ich für ISDN bezahlt, es aber gar nicht genutzt. Kolossal überflüssig.

Gestern in den frühen Morgenstunden geschah die Umstellung.

Meine Fritz-Box meldet mir jetzt zwar eine Geschwindigkeit von über 16 Mbit/s, aber laut speedtest.net sind es nur etwas über 12 Mbit/s. Aber das ist man ja schon gewohnt.

Meine eigentliche Frage: Für einen analogen Telefonanschluss braucht man doch keine NTBA, oder doch? Witzigerweise funktioniert das Telefon nämlich trotz NTBA. Kann ich die NTBA und meinen a/b-Wandler jetzt abbauen und mein analoges Telefon direkt an den Splitter anschließen?

Vielen Dank für Tipps im Voraus.

MfG
Hans

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
09.Aug.2008 21:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Analoganschluss mit NTBA?

Nabend Hans!

Arcor verkauft nur ISDN, analoge Anschlüsse gibt es nicht!
Du hast also 3 Rufnummern, wovon Du zwei gleichzeitig nutzen kannst.

Zur Technik:
Ein NTBA funktioniert an einem analogen Anschluss nicht,
ebenso ein a/b-Wandler.

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Hans ist offline Hans Hans ist männlich


Starter

Dabei seit: 18.Jul.2008
Beiträge: 7
Herkunft: München

Themenstarter Thema begonnen von Hans

10.Aug.2008 15:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Hans in Ihre Freundesliste auf Email an Hans senden Beiträge von Hans suchen
RE: Analoganschluss mit NTBA?

Hallo Saturn,

vielen Dank für Deine Antwort. Jetzt bin ich doch ein wenig verdattert. Ich hätte Stein und Bein geschworen, dass ich eine Umstellung auf einen analogen Anschluss beauftragt hätte (telefon flat + internet flat 16 Mbit/s). Aber wie es aussieht hast Du recht. Eben habe ich es mit meinem Handy ausprobiert und festgestellt, dass die beiden anderen Nummern immer noch erreichbar sind. Das geht mit einer analogen Leitung natürlich nicht.

Jetzt würde mich nur interessierten, was ich da die ganze Zeit für einen bescheuerten Tarif hatte. Nach der Umstellung zahle ich künftig 12 Euro im Monat weniger und habe eine wesentlich schnellere DSL-Leitung. Naja, besser nicht drüber nachdenken. Sonst muss ich mich bloß ärgern.

Danke nochmal und servus
Hans

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar