DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAndere DSL Anbieter

Wer hat Erfahrung mit DSL und VoIP bei 3U Telecom AG ???

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (7): 23456»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag QSC bietet günstigen VoIP-Tarif in Handynetze | Q-DSL home jetzt in 13 neuen Städten verfügbar
Alles wird gut ist offline Alles wird gut Alles wird gut ist männlich


Starter

Dabei seit: 02.Feb.2006
Beiträge: 9
10.Feb.2006 16:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Alles wird gut in Ihre Freundesliste auf Email an Alles wird gut senden Beiträge von Alles wird gut suchen
AGBs

Hmm, woher hast Du denn die AGBs - hattest Du die damals gespeichert? Ich könnte nämlich schwören, dass das mit der privaten Nutzung vorher nicht drin stand. Aber selbst wenn ist der Absatz ungültig, da A: Das Angebot anders beworben wird und B: Nicht ersichtlich ist, was "verkehrsunüblich" bedeutet!
Ich setz', sobald ich wieder zuhause bin mal die entsprechenden Paragraphen mal dazu. Da müsste wirklich nur mal einer klagen, bzw. eine Einstweilige Verfügung erwirken...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
shellfire ist offline shellfire


Starter

Dabei seit: 10.Feb.2006
Beiträge: 9
10.Feb.2006 16:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie shellfire in Ihre Freundesliste auf Email an shellfire senden Beiträge von shellfire suchen
Oper!!!

ich weiß nicht nach 11.2 haste ja das recht eine sonderkündigigung durch zu führen, wenn ein "schulhafter verstoß gegen wesentliche bestimmungen dieses vertrags" erstoßen werden... Meiner Meinung nach steht niergens dass ich keiner unegrenzte GB Zahl habe, sonst hätte ich auch einen Volumen Tarif machen können ?! Vorallem ist eine FLatrate weder an GB noch an Speed, noch ein Time begrenzt ! Somit sehe ich die Sachlage so, dass sie vetragsrüchig werden, da sie mir 24h Speed von ner 2000er Leitung garantieren, aber irgendwann den speed drosseln!!! Für mich hat das nichts mit dem ursprünglich geschlossenen Vetrag zu tuen... Wenn die mir dumm kommen schreibe ich eine Reihe von offenen Vriefen an CT-Magazin, Computer Bild..... wir werden ja mal sehen wer dann doof schaut ?!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
shellfire ist offline shellfire


Starter

Dabei seit: 10.Feb.2006
Beiträge: 9
10.Feb.2006 16:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie shellfire in Ihre Freundesliste auf Email an shellfire senden Beiträge von shellfire suchen
@ Alles wird gut

@ Alles wird gut : Was haben die dir genau geschrieben ? Und hast du den Geldhahn abgedreht ?!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
systemman79 ist offline systemman79


Starter

Dabei seit: 03.Feb.2006
Beiträge: 6
10.Feb.2006 17:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie systemman79 in Ihre Freundesliste auf Email an systemman79 senden Beiträge von systemman79 suchen
Die hotline

Wie ich sehe, werden wir hier immer mehr großes Grinsen

so, habe gerade die Hotline angerufen um zu erfahren was 3U unter "privatüblichen Volumen" versteht. Der Mietarbeiter hat mir gesagt das ab 2GB Traffic (täglich) 3U Telecom davon ausgehen muss das es nicht mehr priat benutz wird, er hat dann auch die illegalen Downloads angesprochen, das Thema wollten wir aber nicht ausdiskutieren. er meinte auch das 3U nicht die einzige Firma sei die mit drosselung arbeitet, und er könnte mir mindestens 5 weitere Anbieter nennen, die das auch machen, allerding hat er mir die Firmen nicht genannt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Alles wird gut ist offline Alles wird gut Alles wird gut ist männlich


Starter

Dabei seit: 02.Feb.2006
Beiträge: 9
10.Feb.2006 17:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Alles wird gut in Ihre Freundesliste auf Email an Alles wird gut senden Beiträge von Alles wird gut suchen
Brief

Erstmal der Brief, der an die ging:

...
Falls Sie ihr Verhalten mit Ihren AGB´s rechtfertigen, in denen Sie sich das Recht einräumen bei Verdacht auf gewerblicher Nutzung die Bandbreite zu reduzieren, teile ich Ihnen hiermit mit, dass ich weder ein Gewerbe angemeldet habe noch den Anschluss in irgendeiner Art gewerblich nutze.
Ich möchte Sie auf diesem Wege auch daran erinnern, dass Sie Ihre „City-Flatrate“ in Ihrer Werbung als „echte Flatrate ohne Beschränkung“ bezeichnen und den von mir gewählten Tarif für „echte Poweruser“ empfehlen die „wie ein Profi im Internet surfen, viel Down- und Uploaden, Multimedia im Netz voll ausnutzen, Online-Gamen, E-Mails mit großen Attachments verschicken und empfangen, Webradio hören, Filme streamen, Musik und Spiele runterladen“. AGB´s die dieser Darstellung zuwider laufen sind für mich sogenannte unerwartete Geschäftsbedingungen zu meinem Nachteil, die aufgrund Ihres Angebots einer echten Flatrate ohne Beschränkung somit unwirksam sind (§ 307 BGB).

Im Übrigen hat das Landgericht Darmstadt am 25.01.2006 im Berufungsverfahren Voss gegen T-Online AG (Az. 25 S 118/2005) entschieden, dass es Internetprovidern nur erlaubt ist Daten zu erheben, die für Ihre Rechnungsstellung relevant sind. Im Falle einer Flatrate hat das Landgericht Darmstadt weiterhin festgestellt, dass das Erheben (Messen), geschweige denn das Speichern des Datenvolumens eines Flatrate-Nutzers rechtswidrig ist und gegen das Telekommunikationsgesetz
(§ 96 TKG) verstößt.

Ich setze Ihnen hiermit eine Frist bis zum 01.02.2006 an meinem DSL-Anschluss dauerhaft wieder die volle Bandbreite zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie Ihrer Pflicht aus dem Dienstleistungsvertrag nach Ablauf der Frist und in Zukunft nicht nachkommen, so sehe ich mich gezwungen unverzüglich Klage gegen Sie einzureichen.

Mit freundlichen Grüßen


Die fristlose Kündigung ist zwar bereits geschrieben, aber noch nicht eingeworfen, da folgendes Problem noch besteht:

Der DSL-Anschluss läuft leider auch über 3U, dh. die können den also im Zweifelsfall blockieren und ich hab gar kein Internet mehr - auch nicht über einen neuen Anbieter. Ein fraktionierter Entzug der Einzugsermächtigung ist wahrscheinlich nicht möglich, und ob nur die Kündigung des Flat-Tarifes möglich ist, wird noch geprüft.
Warte deshalb gerade noch bis die anderen Optionen bekannt sind.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (7): 23456»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar