DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAndere DSL Anbieter

Welchen Anbieter nun?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag qdsl 1024/256 -> 2048/2048 :-) | DSL Anbieter in Frankreich ? wer kann helfen
madben2000 ist offline madben2000 madben2000 ist männlich


Starter

Dabei seit: 03.Mar.2003
Beiträge: 2
03.Mar.2003 11:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie madben2000 in Ihre Freundesliste auf Email an madben2000 senden Beiträge von madben2000 suchen
Welchen Anbieter nun?

hab mir fast das ganze Forum nun durchgelesen, und frage mich nun, was für ein provider nun das zukunftsträchtigste Angebot hat.
Tiscali etc. sind ja doof wegen portsperrung, downloadraten etc., aber wenn man den Diskussionen glauben schenken sollte, wollen ja 1&1 oder Telekom ebenso bald gegen p2p wie emule, kazaa etc. arbeiten.
Nun meine Frage: was für ein provider bleibt dann eigtl. noch? verwirrt

Hasta luego ;-)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ffschmidt ist offline ffschmidt ffschmidt ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 26.Nov.2002
Beiträge: 17
03.Mar.2003 15:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ffschmidt in Ihre Freundesliste auf Email an ffschmidt senden Beiträge von ffschmidt suchen
Welchen Anbieter nun?

Kommt darauf an was du denn machen willst.
Wenn du nicht 24h am Tag online sein musst oder willst, dann schau doch mal bei 1und1, den 100h oder 20h Tarif an. Sind beide auch ohne Trafficbegrenzung.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
04.Mar.2003 03:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: Welchen Anbieter nun?

wenn du nicht gerade problemlos mit 2 oder mehr rechnern online gehen willst via router, ist eigentlich aol nicht schlecht - allerdings empfehle ich es nicht unbedingt zum online zocken ... mit der neusten aol version soll zwar alles besser werden ...aber erstma abwarten und tee drinken

ich zocke nicht im internet bzw nur ganz wenig und kann mich deswegen nicht beklagen

ansonsten bliebe dann noch Arcor ... soll wohl die beste alternative sein, nur leider musst du dann auch deinen telefonanschluss auf arcor ummelden soweit ich weiss
mfg, TFTS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
madben2000 ist offline madben2000 madben2000 ist männlich


Starter

Dabei seit: 03.Mar.2003
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von madben2000

04.Mar.2003 06:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie madben2000 in Ihre Freundesliste auf Email an madben2000 senden Beiträge von madben2000 suchen

Naja sollte schon ne richtige flat sein, 100h is da ned ausreichend ;-)

@AOL: gibts bei aol Probleme, wenn man den 2. Rechner über nen Softwarerouter wie z.B. winroute internetfähig machen will (so mach ichs nämlich)?
Und wie is das mit online-games gemeint? meinst wohl so ping-abhängige games wie cs etc. oder? Bei online-Rollenspiele wie Dark Age of Camelot dürfte sich das ja ned so dramatisch auswirken (hoffe ich, das zocke ich nämlich aus Leidenschaft) cool

Hasta luego ;-)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar