DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAndere DSL Anbieter

Schon jemand tLink ausprobiert?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Kleiner Tipp fuer alle, die 'ne gute Flatrate suchen... | aufrüsten ? wie ?
Chullain ist offline Chullain Chullain ist männlich


Starter

Dabei seit: 11.Oct.2002
Beiträge: 1
11.Oct.2002 11:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Chullain in Ihre Freundesliste auf Email an Chullain senden Beiträge von Chullain suchen
Schon jemand tLink ausprobiert?

Hallo, wollte wissen, ob schon jemand den neuen Flatrateanbieter ausprobiert hat. Ich schwanke immer noch zwischen T-Online und TLink. Da ich bis jetzt noch keinen DSL-Anschluss hatte, kenn ich mich auf dem Gebiet auch noch nicht so aus!!
Wie sind da die Pingraten, und überhaupt so die normalen Transferraten, net die maximalen gegenüber der T-Online. Im Preis fällt die Entscheidung leicht, aber wie ist es mit dem Transfer???

...ähm...
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
GermanUK ist offline GermanUK GermanUK ist männlich


Starter

Dabei seit: 11.Oct.2002
Beiträge: 5
11.Oct.2002 15:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie GermanUK in Ihre Freundesliste auf Email an GermanUK senden Beiträge von GermanUK suchen
Daumen hoch! RE: Schon jemand tLink ausprobiert?

Ich bin seit heute ueber T-link per DSL Flatrate im Internet. Soweit ich sehe, ist der Transfer genauso gut wie vorher bei T-online; eventuell sogar leicht schneller. Der Download scheint bei mir zumindest besser zu laufen.

T-link, denke ich, ist preislich und auch vom Kundendienst her deutlich besser als T-online. Die Zugangsdaten bekommst Du innerhalb von drei Tagen, und wenn Du Probleme haben solltest, kannste per Telefon (keine 0190 Nummer!), E-mail, oder im Forum Hilfe bekommen.

Ich kann T-link voll und ganz empfehlen, auch wenn ich erst seit heute online bin. Ich hatte vorher aber auch schon mit Leuten gesprochen, die schon laenger bei T-link sind -- alle hoechst zufrieden.

GermanUK cool

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
hjg ist offline hjg hjg ist männlich


Starter

Dabei seit: 08.Nov.2002
Beiträge: 1
08.Nov.2002 15:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie hjg in Ihre Freundesliste auf Email an hjg senden Beiträge von hjg suchen
Daumen runter! t-link flat

Ich habe bis vor wenigen Tagen mich mit t-link herum gequält. Ein Wochenende gar keine Verbindung möglich. Bei t-link niemand zu erreichen. Wiederholt keine Verbindung möglich. Seitenaufbau, swie zu analog-modem Zeiten. Jetzt wurde "großzügig" die Kündigungsfrist reduziert. Bei der letzten Verbidnungsstörung habe ich fristlos gekündigt. Schnell wurde noch die Zugangsgebühr abgebucht. Rückforderungen über ca. 13 € möchte man nicht anerkennen. Nun dürfte ein Rechtsstreit folgen. Solange mediaways-Rechner nicht sauber laufen, ganz gleich wo die Ursache liegt, Telekom oder Hardware von mediaways, sollte keiner dieser Provider ausgewält werden.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
GermanUK ist offline GermanUK GermanUK ist männlich


Starter

Dabei seit: 11.Oct.2002
Beiträge: 5
09.Nov.2002 16:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie GermanUK in Ihre Freundesliste auf Email an GermanUK senden Beiträge von GermanUK suchen
Daumen hoch!

Kleines Update:

Bei mir laeuft T-link immernoch einwandfrei , sehr schnell, und stabil. Ich habe aber auch von Leuten gehoert, die z.Z. groessere Probleme mit ihrem DSL-Zugang haben. Anscheinend gibt es regionale Differenzen. Bei mir im Suedwesten (06 Vorwahl) ist von Geschwindigkeitseinbussen allerdings nichts zu merken. T-link war bei Anfragen immer sehr freundlich und prompt mit ihrer Rueckmeldung. Deswegen kann ich den vorigen Eintrag ueberhaupt nicht verstehen. Wenn alle Anbieter so zuegig auf Anfragen und Probleme eingehen wuerden wie T-link, dann waere das Internet ein wesentlich angenehmerer Ort...

T-link gibt seinen Kunden die Moeglichkeit zum Monatsende zu kuendigen, wenn sie mit der derzeitigen Lage nicht zufrieden sind. Das, denke ich, ist ein faerer Zug. "Grosszuegig" ist das zwar tatsaechlich nicht, sondern eher selbstverstaendlich , aber bei Problemen kann man eh kurzfristig kuendigen. Das ist bei allen Anbietern gleich. (Wer sich dabei in einen Rechtsstreit stuerzt hat schon verloren, da vernuenftige Menschen sowas aussergerichtlich regeln Augenzwinkern )

Nun denn, da ich keine Probleme verspuere, werde ich auch weiterhin bei T-link bleiben. Die EUR 10, die ich pro Monat spare sind mir das wert.

Falls jemand ueberlegen sollte sich bei T-link anzumelden, denke ich, sollte man per E-mail die momentare Lage erfragen. Ich gehe fest davon aus, dass in Kuerze alle Regionen wieder vollen Datenumsatz erleben werden koennen...

Mit DSL-schnellen Gruessen,

GermanUK cool

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
tobife ist offline tobife


Starter

Dabei seit: 13.Nov.2002
Beiträge: 3
16.Nov.2002 00:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie tobife in Ihre Freundesliste auf Email an tobife senden Beiträge von tobife suchen

bin momentan bei aol für 24,90 euro im monat. schaut mal bei www.onlinekosten.de, dort steht ein bericht über tiscali und die mediaways-reseller. im augenblick gibt es, warum auch immer, massive probleme. lt. dem bericht geht man bei tlink davon aus, das "spätestens bis ende des jahres" wieder mit normaler dsl geschwindigkeit gesurft werden kann. ich würd ja auch gern wechseln, aber was nutzt es mir, wenn ich 5,00 euro sparen kann und dafür geschwindigkeiten wie zu analog zeiten habe oder mir die ports (wie bei tiscali) gesperrt werden. Zunge raus

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar