DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAndere DSL Anbieter

QDSL Ja, oder nein ?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Planet DSL schreibt Neukunden letzte DSL-Rechnung gut | Dank DSL: HanseNet kann Kundenstamm verdoppeln
LukeSky ist offline LukeSky


Starter

Dabei seit: 05.Sep.2004
Beiträge: 4
Herkunft: HD

Themenstarter Thema begonnen von LukeSky

05.Sep.2004 22:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie LukeSky in Ihre Freundesliste auf Email an LukeSky senden Homepage von LukeSky Beiträge von LukeSky suchen
Fragezeichen Jetzt Nochmal ^^

Denkt ihr es lohnt sich von 1und1 auf QDSL zu wechsel immerhin bezahle ich jetzt, bei 768 down und 128 up 26,99€ + 19,99€.
Das heisst im moment bezahle ich ca. 47 euro + 1,99 für fastpath (Ist sehr gut !) das sind dann ca. 50 Euro.
Bei QDSL habe ich 268kbit/s mehr download und 384Kbit/s mehr Upload. Das ist entscheident ! Bei QDSL habe ich auch kein "24 Stunden disconnect" und ich habe ping zeiten auf 15ms ! Es kostet trozdem ca. 20 Euro weniger als ein vergleichbarer anschluss bei der Telekom, wo ist, abgesehen von der qualität des supportes, der Haken an der Sache ?

::: LukeSKy :::
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
06.Sep.2004 07:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: Jetzt Nochmal ^^

einen haken gibts nicht so direkt. ich hab vor ca. 2 monaten auch versucht q-dsl zu bekommen. wollte einen Counterstrike server laufen lassen. Leider war q-dsl am ende doch nicht verfügbar.

zur Routergeschichte. Du bekommst von q-dsl ein DSL-Modem dazu. Beim anschluss eines routers soll es wohl probleme geben, bei manchem klappt es bei anderen wieder nicht. wenn du die möglichkeit hast per software zu routen (indem ihr euch zb einen kleinen server zusammenbastelt) bist du auf der sicheren seite.

zur dauer. Ich würde 1&1 und den telekom dsl anschluss erst kündigen wenn du die q-dsl dose im haus hast und das internet funktioniert. Normalerweise solltest du q-dsl nach ca. 3-4 wochen )(nach der bestellung) haben

zum disconnect. ich kann mich täuschen, aber ich bin mir ziemlich sicher dass es bei q-dsl home auch einen 24h disconnect gab. schließlich stand dabei, dass man eine dynamische IP hat

Letztendlich kommt es darauf an was du mit so einer Leitung willst. die 1024 down bekommst du eh bald von der telekom, da alle 768iger anschlüsse hochgestuft werden bis anfang 2005. Das einzigsten was verlockend ist, ist der Upload. Ich empfehle dir aber auf keinen fall diesen upload für irgendwelche filesharing oder ftp geschichten zu verwenden. mit 512k fällt man schon etwas eher auf als mit 128k.
Wenn du ähnlich wie ich einen Counterstrike Server laufen lassen willst, ist q-dsl die optimale wahl, denke ich. Gerade auch wegen den Pingzeiten


mfg, TFTS

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 06.Sep.2004 07:05.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
06.Sep.2004 10:15 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Jetzt Nochmal ^^

@TFTomSun
Lt. Website von QSC findet keine Zwangstrennung statt.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
LukeSky ist offline LukeSky


Starter

Dabei seit: 05.Sep.2004
Beiträge: 4
Herkunft: HD

Themenstarter Thema begonnen von LukeSky

06.Sep.2004 18:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie LukeSky in Ihre Freundesliste auf Email an LukeSky senden Homepage von LukeSky Beiträge von LukeSky suchen
RE: Re Merfachnutzung

Zitat:
Original von AndreDsl
Hallo,
was die Routergeschichte angeht ist 1&1 doch noch schlimmer!
Die erlauben auch keinen Router und wenn man zuviel Traffic verbraucht(trotz Flat unbegrenzt!) dann kündigen die einfach, mit der Begründung man hätte einen!

Hab ich grad erst wieder ein einem anderen Forum gehört!


Gruß, André

Ich habe bei 1und1 einen Router gratis dazu bekommen und als er nicht gefunzt hat, haben sie mir einen neun geschickt lol großes Grinsen

::: LukeSKy :::
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
06.Sep.2004 18:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: Re Merfachnutzung

Zitat:
Original von AndreDsl
Hallo,
was die Routergeschichte angeht ist 1&1 doch noch schlimmer!


Nicht mehr ganz aktuell diese Sache, denn in den meisten Tarifen ist bei 1&1 auch ein Router erlaubt fröhlich

Gruß,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar