DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAndere DSL Anbieter

Q-DSL fürs LAN

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag was bedeuten die agbs zum Thema XXX | Speed Manager für QSC?
jimmi ist offline jimmi


Starter

Dabei seit: 16.Oct.2002
Beiträge: 8
16.Oct.2002 11:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jimmi in Ihre Freundesliste auf Email an jimmi senden Beiträge von jimmi suchen
Q-DSL fürs LAN

Hallo,
ich hab ein Problem mit q-dsl für mein Lan. ich möchte an jedem Client die volle Internetfunktionalität erreichen, inkl. Kazaa, edonkey, Onlinegaming, ICQ, etc. ...

Ich habe ein Windows 2000-Gateway-Rechner installiert und suche nun eine Lösung, die mir oben genanntes ermöglicht - evtl. einen transparenten Proxy!? Sicherheit muss das gesuchte Tool nicht gewährleisten, dafür gibt es eine Firewall.

Was gibt es da / was kostet es / gibts da vielleicht Freeware? großes Grinsen

Vielleicht kann mir hier geholfen werden. Vielen Dank!!!!

Gruß,
jimmi.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von jimmi am 16.Oct.2002 11:04.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
16.Oct.2002 12:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Q-DSL fürs LAN

Hallo,

für solche Programme kann es sein das da bestimme Ports freigegeben sein müssen.
Für Icq sind es wohl diese: http://home.arcor.de/skyjumper2003/icq.htm

Du mußt mal in einer Suchmaschiene, zb. Google den Namen des Programms+ Ports eingeben, meist findest Du dann welche!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jimmi ist offline jimmi


Starter

Dabei seit: 16.Oct.2002
Beiträge: 8

Themenstarter Thema begonnen von jimmi

16.Oct.2002 13:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jimmi in Ihre Freundesliste auf Email an jimmi senden Beiträge von jimmi suchen
RE: Q-DSL fürs LAN

zunächst mal danke. Meine Frage ist allerdings, mit welchem Programm ich diese Ports freigeben kann (irgendein guter [transparenter?!] Proxy)?

Es gibt eine gute Lösung von Ositis (www.Ositis.com) heißt WinProxy. Das teil ist einwandfrei, aber leider ach teuer unglücklich
So etwas suche ich in der Freewarekategorie (gerne auvch deutlich abgespeckt, aber mit der Möglichkeit, Ports freizugeben.

Danke nochmal smile

Gruß,
jimmi.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
16.Oct.2002 19:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Q-DSL fürs LAN

Hallo,
ups sorry, das hab ich wohl in den falschen Hals bekommen.
Das eigeben ist bei meinem Hardware Router sehr leicht unter der Option Ports, deswegen kann ich Dir da wohl leider nicht weiterhelfen.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jimmi ist offline jimmi


Starter

Dabei seit: 16.Oct.2002
Beiträge: 8

Themenstarter Thema begonnen von jimmi

22.Oct.2002 09:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jimmi in Ihre Freundesliste auf Email an jimmi senden Beiträge von jimmi suchen
RE: Q-DSL fürs LAN

:-) Danke trotzdem.
Das Problem hat sich insofern erledigt, als dass ich mir einen Hardwarerouter gekauft habe.

SMC Barricade 7004ABR. Kann ich nur empfehlen. Ist günstig (119€) und richtig gut ausgestattet (Printserver, Firewall (keine Konfiguriermöglichkeit :-( ), DHCP-Server, Portmappings, ...). Schönes Gerät.

Gruß,
jimmi.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar