DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAndere DSL Anbieter

NetCologne: Gut ?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Nicht Freenet DSL Tarife Bestellen | ping plusdsl/mediaways backbone
Mr.Nutz ist offline Mr.Nutz


Starter

Dabei seit: 12.Nov.2003
Beiträge: 1
12.Nov.2003 17:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mr.Nutz in Ihre Freundesliste auf Email an Mr.Nutz senden Beiträge von Mr.Nutz suchen
NetCologne: Gut ?

Hallo Leute
Ich bin neu hier im Forum und habe natürlich gleich mal ne Frage. Es geht um DSL bei NetCologne. Bin im Moment noch bei T-Offline, würde aber gerne wegen der Download Geschwindigkeit (doppelt so schnell) zu NetCologne wechseln.Ich habe zwar schon so ein bisschen rum gelesen, aber so richtige Antworten habe ich noch nicht gefunden. Meine Fragen:

1. kann man sich bei NetCologne auch über DFÜ einwählen? Oder nur mit so einer eigene Software von denen??

2. wie sieht es aus mit Router benutzung? Geht das?

3. Filesharing(eMule)? Ich habe in einem älteren Beitrag gelesen, das NetCologne einige Ports gesperrt hat. Stimmt das??

4. Seitenaufbau.Merkt man die doppelte Geschwindigkeit auch am Seitenaufbau??

5. Lohnt sich ein Wechsel wirklich?


Ich hoffe das hier einige sind die DSL bei NetCologne haben und mir diese Fragen beantworten können. Ich will mich bei einem Wechsel nämlich nicht verschlechtern. Augenzwinkern


Gruß
Mr. Nutz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

13.Nov.2003 14:44 Zum Anfang der Seite springen
RE: NetCologne: Gut ?

Binzwar nicht bei NetCologne, aber kann trotzdem die ein oder andere frage beantworten.

1. http://www.netcologne.de/suche/index.php
dort als suchwort "dfü" eingeben, und du bekommst für jedes Windows System erklärt, wie du eine DFÜ-Verbindung einrichtest.

2. warum sollte es nicht gehen?

3. kann ich nichts zu sagen, keine ahnung.

4. Wenn der Server, von dem die Seite kommt schnell genug die Daten senden kann.

(An dieser stelle sei nochmal erwähnt, das nicht nur die eigene Datenstrecke relevant dafür ist, wie schnell die Daten kommen. Da ist teilweise noch ein langer weg zwischen. manchmal über den ein oder anderen Kontinent hinweg. Und der Server den man anspricht muss die Daten auch schnell genug "schaufeln" können)

5.Das kannst nur DU für DICH entscheiden!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar