DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAndere DSL Anbieter

DSL ohne Telefonanschluß, geht das?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Deutliche Tarifsenkungen bei Planet DSL | QSC startet mit Voice over IP für Businesskunden
AnalogSurfer ist offline AnalogSurfer AnalogSurfer ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 17.Dec.2002
Beiträge: 13
Herkunft: Nördlichster Zipfel Baden-Württembergs
25.Feb.2005 14:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AnalogSurfer in Ihre Freundesliste auf Email an AnalogSurfer senden Beiträge von AnalogSurfer suchen
RE: DSL ohne Telefonanschluss, geht das?

Hi,

nach laaaanger Zeit mal wieder was von mir. Zunge raus
Zur Zeit prüft die Reg-TP (heißt doch so oder?), die Abkopplung des DSL-Anschlusses vom Festnetzanschluß. Wenn alles klappt, kann das noch in diesem Jahr passieren. Quelle ist die aktuelle "CHIP".

AnalogSurfer

...endlich mit DSL Zunge raus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
hossa21 ist offline hossa21 hossa21 ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 06.Apr.2004
Beiträge: 13
28.Feb.2005 08:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie hossa21 in Ihre Freundesliste auf Email an hossa21 senden Beiträge von hossa21 suchen
DSL ohne Telekom

Es ist durchaus demnächst möglich, dass der Mobilfunkanbieter
o2 mit seinem vsl. in der zweiten Jahreshälfte 2005 startenden
"surf@home"-Projekt diese Lücke schliessen könnte.
Da es aber noch nicht offiziell vorgestellt wurde, gibt es auch keine Infoseite dazu.
Soviel vorab:

"surf@home" ist ein neues Produkt, mit dem der Kunde ohne die Deutsche Telekom oder andere Internet Provider eine günstige drahtlose Internet-Verbindung über UMTS aufbauen kann.
Dieses reine Daten-Produkt funktioniert ausschließlich über das UMTS Netz von o2 (kein T-Mobile Roaming) und nur an einer vom Kunden festgelegten Adresse. Der Kunde erhält ein spezielles Gerät, das sich im UMTS Netz einbucht. Der Home-PC oder das Laptop werden über Kabel (USB, LAN-Schnittstelle) oder drahtlos (W-LAN) mit dem Gerät verbunden.
Das Produkt ist damit die ideale Ergänzung für O2 Genion Kunden, die hiermit für die Internet-Nutzung nicht mehr auf ihren Festnetzanschluss angewiesen sind: günstiges Telefonieren mit O2 Genion und günstige Internet-Nutzung mit surf@home.

Soweit ich weiß arbeitet auch Vodafone an dieser Möglichkeit.

Abwarten ist aber noch angesagt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Topflappen1691 ist offline Topflappen1691


Gelegenheits-User

Dabei seit: 06.Mar.2005
Beiträge: 10
06.Mar.2005 14:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Topflappen1691 in Ihre Freundesliste auf Email an Topflappen1691 senden Beiträge von Topflappen1691 suchen
DSL ohne Telefonanschluss

In einer Computerzeitschrift im Dezember stand dazu ein sehr schöner Artikel, in dem es hieß: Das im laufe des Jahres2005 die ersten Anbieter DSL-Anschlüsse unabhängig von einem Telefonanschluss anbieten. Eventuell gibt es ja auf der Cebit dazu weitere Infos.
Eigentlich ist das nur eine Frage der Freigabe durch die Regulierungsbehörde....

Ich bin für die Trennung von Festnetz- und DSL-Anschluss!!!
Ihr Gleichstellungsbeauftragter *gg*
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar