DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAndere DSL Anbieter

DSL-Anbieter mit kurzen Kündigungsfristen ?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Einstellung: Lidl DSL ist zunächst nicht mehr verfügbar | LIDL angebot
ChrisInFranken ist offline ChrisInFranken


Fachmann

Dabei seit: 07.Aug.2005
Beiträge: 242
Herkunft: Franken
24.Jul.2006 20:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ChrisInFranken in Ihre Freundesliste auf Email an ChrisInFranken senden Beiträge von ChrisInFranken suchen
DSL-Anbieter mit kurzen Kündigungsfristen ?

Hallo zusammen,

weil mich die Knebelverträge à la United Internet, Freenet & Co ziemlich aufregen, versuche ich hier mal einen Threat zu starten, um DSL-Anbieter zu sammeln, die kundenfreundlichere Kriterien erfüllen, wie:

1. kurze Kündigungsfristen
2. keine Mindestvertragslaufzeit länger als 6 Monate
3. Flatrate oder Volumentarif

Welche Anbieter gibt's denn da?

Grüße, Chris

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ChrisInFranken ist offline ChrisInFranken


Fachmann

Dabei seit: 07.Aug.2005
Beiträge: 242
Herkunft: Franken

Themenstarter Thema begonnen von ChrisInFranken

24.Jul.2006 20:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ChrisInFranken in Ihre Freundesliste auf Email an ChrisInFranken senden Beiträge von ChrisInFranken suchen
RE: DSL-Anbieter mit kurzen Kündigungsfristen ?

Hallo,

ich mache auch gleich mal den Anfang mit justDSL:


    Pro:
  • Prepaid-Volumen für 1 Euro pro Gigabyte
  • Netter und superschneller Support
  • Hohe Geschwindigkeit
  • gar keine Vertragsbindung
  • Prepaid-Volumen ist ab 5 Euro erhältlich
  • man kann sich an bis zu 10 Anschlüssen parallel einwählen und sich die Gigabytes an mehreren Anschlüsse teilen


    Con:
  • keine Hardware
  • kein Telekom-Backbone
  • wenn das Prepaid-Volumen aufgebraucht ist, dann ist keine Einwahl mehr möglich; also frühzeitig aufladen Augenzwinkern

Mein Urteil für justDSL: empfehlenswert bis sehr empfehlenswert

Gruß, Chris

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ChrisInFranken am 24.Jul.2006 20:31.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
serafeena ist offline serafeena serafeena ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 29.Jun.2006
Beiträge: 162
Herkunft: Rhein-Main-Gebiet
25.Jul.2006 09:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie serafeena in Ihre Freundesliste auf Email an serafeena senden Beiträge von serafeena suchen
RE: DSL-Anbieter mit kurzen Kündigungsfristen ?

nun denn, dann reih ich mich mal ein: mein Favorit ist - wie könnte es anders sein -

LIDL-DSL = DSL-Flatrate (noch im 3-Monats-Testbetrieb)
Anbieter: http://www.lidl.carpo.de


    PRO:
  • kurze Vertragsbindung: carpo (flatrate): Kündigung jederzeit möglich, verlängert sich ansonsten jeweils um 1 Kalendermonat / t-com: 6 Tage Kündigungsfrist vor gewünschtem Ablauftermin
  • keine Bereitstellungsgebühren (z.Zt.! - Ausnahme: Bandbreite 1000 kbit/s. = 49,95 €)
  • inkl. 1 Festnetz- / Internet-Rufnummer
  • inkl. 1 email-adresse
  • einfache konfiguration
  • voipen auch ohne flatrate möglich (1ct./min. ins festnetz, mobil: 16,9 ct./min.)
  • geschwindigkeit: ca. 3000 kbit/s, upload ca. 400 kbit/s. - wie prognostiziert
  • Support via email + hotline: schnell, freundlich, kompetent (hotline preislich angemessen mit 12 ct./min.)


    CONTRA:
  • neuer Anbieter (fehlende Erfahrungswerte)
  • Hardware wird nicht gesponsort
  • email-adresse ist an den realen Namen gebunden und nicht änderbar

Stand: 28. Juli 2006

Anmerkung: das G-data-Virenschutzpaket muss separat angefordert werden. Solange man hier nicht selbst aktiv wird, muss auch kein Update gekündigt werden!

Mein Fazit (6 Tage nach Freischaltung des Accounts): durchweg empfehlenswert; nach Ablauf der 3-monatigen Testphase ist das Komplettpaket allerdings nicht wesentlich günstiger als das vergleichbarer Anbieter. Wer einen einfach Zugang mit superkurzen Laufzeiten ohne viel Schnickschnack, ohne Webspace, Homepage u.ä. benötigt und sich zusätzliche email-Adressen bei anderen Anbietern besorgen kann, ist mit diesem Angebot bestens bedient.

grüsse aus dem testlabor, serefeena smile

Lieber Gott, gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden.

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von serafeena am 28.Jul.2006 12:23.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Supporter ist offline Supporter Supporter ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 07.Aug.2006
Beiträge: 17
16.Sep.2006 20:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Supporter in Ihre Freundesliste auf Email an Supporter senden Homepage von Supporter Beiträge von Supporter suchen
RE: DSL-Anbieter mit kurzen Kündigungsfristen ?

Das mit der einmonatigen Kündigunsfrist liest sich vielleicht so.
Nach dem 3 Monat kannman zwar die DSL-Flat bei Carpo kündigen, aber den Telekom Vertrag auch ? Da würde ich doch noch mal nachschauen ;-)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar