DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAndere DSL Anbieter

Brauche Hilfe im Tarif-Dschungel

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Auch Lycos bietet flexible Flats für 2 und 3 Mbit/s an | ISIS knackt erstmals 100-Millionen-Umsatzgrenze
wolfman ist offline wolfman wolfman ist männlich


Starter

Dabei seit: 08.Jun.2004
Beiträge: 1
Herkunft: Essen/Ruhr
08.Jun.2004 07:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie wolfman in Ihre Freundesliste auf Email an wolfman senden Beiträge von wolfman suchen
Brauche Hilfe im Tarif-Dschungel

Hallo erstmal,

ich würde gerne nicht nur im Büro, sondern auch zuhause online gehen, am besten natürlich per DSL.

Ich habe zur Zeit keinen Festnetzanschluss, eine Telefonbuchse ist aber vorhanden...

Welcher Anbieter (aus Prinzip kein AOL und möglichst nicht Telekom) käme für mich in Frage, wenn ich nur sehr wenig das Telefon benutzen würde und nicht gleich mehrere Hundert Euronen für Einrichtung etc. zahlen will.

Bisher wollten mir alle auch gleich noch ISDN andrehen, muss das sein? Das wäre für mich völlig unnötig, da sowohl ich als auch meine Lebensgefährtin O2-Genion nutzen, geht ISDN nicht auch mit analogem Anschluss?

Ich lebe in Essen und nutze SuSE-Linux 9.1 Pro

"Wir sind alle Schachfiguren im Spiel des Lebens." sagte der König zum Bauern.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
08.Jun.2004 08:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Brauche Hilfe im Tarif-Dschungel

Hallo,

am billigsten sind Rauchzeichen!! *lol* großes Grinsen

Scherz bei seite!!

Du könntest dann entweder Arcor nehmen. Komplett, Telefon und DSL.
Oder du nimmst Telefon und DSL-Leitung von der Telekom, und suchst dir dann nen anderen Provider. Freenet ist recht günstig und stabil, es kommen selten Beschwerden!! Augenzwinkern

Beim Telefon-Anschluss reicht analog, die wollen nur noch ISDN verticken, aber das muss nicht sein. Und in deinem Fall völliger Schwachsinn, aber so sind die Verkäufer nun mal!! Augenzwinkern

Ohne Anschlussgebühren wird das aber wahrscheinlich nichts werden, außer du hast Glück und ein Anbieter hat momentan ein Angebot, und erlässt dir die Anschlussgebühren bei einem Neuanschluss. Aber da heißt es dann wachsam sein, und evtl. Geduld haben!! Augenzwinkern

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar