DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAndere DSL Anbieter

bin neueinsteiger was empfehlt ihr mir

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Welcher Anbieter? | NewDSL...Problem
kasei ist offline kasei kasei ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 13.Dec.2002
Beiträge: 51
Herkunft: Berlin
Füge kasei in deine Contact-Liste ein
13.Dec.2002 19:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kasei in Ihre Freundesliste auf Email an kasei senden Beiträge von kasei suchen
Fragezeichen bin neueinsteiger was empfehlt ihr mir

Hallo leute
hab in meiner wohnung noch kein telefon angemeldet
will jetzt aber ne dsl flatrate die nicht allzu teuer ist
würde gerne mit dem rechner meines bruders netzwerk aufbauen und mit beiden rechner ins netz
könnte mir jemand ein provider empfehlen
ich würde auch gerne mal nen paar mp3, filme usw. saugen und im netz zocken
gibts den so eine art allroundprovider

ach ja wie ist es mit dem netzwerk und dem gemeisamen surfen von nur zwei rechnern
--> brauch ich dann einen router oder wie sieht es da aus??
mein bruder meint tiscali weil billig oder yahoo weil studententarif

vielen dank für eure hilfe

tschö kasei

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von kasei am 13.Dec.2002 20:00.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
13.Dec.2002 21:15 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: bin neueinsteiger was empfehlt ihr mir

Hallo,
versuch Arcor, wenn nicht geht dann 1&1 oder Telekom!
Die billigen, wie zb. Tiscali haben nen Zwangsproxi. Gut nicht alle aber ist immer so ne Sache. Da kannst Du dann Programme wie eMule oder Kazza, nicht laufen lassen. Die funktionieren nicht.
also nix mit Filme saugen!
Wenn einer von euch den Computer immer laufen läßt, kann der Andere dann die Internetverbindung mitbenutzen.
Wenn Ihr einen Router kauft, baut der die Verbindung auf. Dann sind beide Rechner unabhängig von einander online, sobald Windows hochgefahren ist!
Wenn Ihr einen Volumentarif nehmt, sollte der Router Dial on demand haben.
Also eine Funktion, wobei der Router erst eine Verbindung aufbaut, wenn einer von Euch über den Computer versucht, Daten aus dem Internet abzurufen oder zu senden.
Außerdem sollte er Portforwarding unterstützen. Man muß also bestimmte Ports für den einzelnen Computer im Netzwerk freigeben können, damit Programme wie eMule, Winm, Kazzaa, ICQ, Netmeeting laufen.
Aber achtet darauf was für ein Modem Ihr habt! Usb oder interne PCI Modems kann man nicht an einen Router anschließen! Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
kasei ist offline kasei kasei ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 13.Dec.2002
Beiträge: 51
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von kasei

Füge kasei in deine Contact-Liste ein
14.Dec.2002 14:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kasei in Ihre Freundesliste auf Email an kasei senden Beiträge von kasei suchen
smile RE: bin neueinsteiger was empfehlt ihr mir

Danke für die Empfehlung
War gerade auf der arcor-Seite und hab ein interessantes Angebot gesehen, welches bis zum 31.01.03 gilt. Nur ein Problem hab ich damit man sieht nirgendwo was für ein Modem für die 12 Monate Vertragslaufzeit ausgeliehn wird.
Da ich ersteimal mit einem Rechner das machen würde und wenn ich dann ein router anschließen könnte wäre ausschlaggebend für die Anschaffung von Arcor DSL flatrate768...
Ich werd mal im Thema arcor nach Antworten suchen wenn hierauf niemand eine Antwort weiss
Danke nochmal
und viel Spaß beim surfen
kasei

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von kasei am 14.Dec.2002 14:52.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
14.Dec.2002 20:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: bin neueinsteiger was empfehlt ihr mir

Hallo,
stimmt, guter Einwand!
sag mal bitte bescheid, wie das Modem von Arcor angeschlossen wird. Wenn es an den Router soll muß es einen RJ 45 Stecker haben!
Ich hab bei Arcor mal angerufen, die haben gesagt ein Router funktioniert mit Arcor, nur bestimmt nicht wenn man ein USB oder PCI Modem hat!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
kasei ist offline kasei kasei ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 13.Dec.2002
Beiträge: 51
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von kasei

Füge kasei in deine Contact-Liste ein
16.Dec.2002 15:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kasei in Ihre Freundesliste auf Email an kasei senden Beiträge von kasei suchen
RE: bin neueinsteiger was empfehlt ihr mir

moin
ich hab mich ein wenig mehr informiert und ein paar mal bei arcor angerufen
ich werde mir erst einmal für 3 bzw 4 montae arcordslflaterate768 mit normalen arcorisdn holen und es ausprobieren wie es funktioniert
der nachteil bei 3 monaten --> anschlussgebühren von ca 78 euro fallen an aber ich muss dann nicht 12 monate lang ca 57 euro bezahlen für eine flatrate die evt nicht funktioniert
ach ja bei den mehreren anrufen bei arcor hat mir jedes mal eine andere person versichert das mann auch bei 3 monaten den splitter ntba und dslmodem ausgelihen bekommt und man einen router anschließen kann

ah und noch was :
ich hab in einem anderen forum ich glaube routerhilfe.de oderso gelesen das die arcorsoftware nicht mit win me funktioniert?
ich hab bei mir me und xp drauf aber die ganzen games (eigentlich so ziemlich alles) bei me installiert.
kann ich auf die spiele bei xp zocken obwohl sie in me installiert worden sind?

tschö
kasei

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar