DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

Wie DSL-Verbindung einrichten?

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Seed DSL 16.000 Alice | Alice Home TV
jogibaer ist offline jogibaer


Starter

Dabei seit: 25.Sep.2007
Beiträge: 3
25.Sep.2007 13:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jogibaer in Ihre Freundesliste auf Email an jogibaer senden Beiträge von jogibaer suchen
Wie DSL-Verbindung einrichten?

Tach,

hab mich gestern für alic-light entschieden, allerdings nur die reine DSL-Flatrate. Da ich gut vorbereitet sein will, wenn denn mal endlich die Freitschaltung erfolgt, frage ich mich, wie man nun die eigentliche Verbindung einrichtet. Also das einstöpseln der Hardware werde ich wohl hinkriegen, aber wie funktioniert das softwaretechnisch?? Die Alice-Software auf der beiliegenden CD soll ja Schrott sein, wie muss ich dann ne Verbindung herstellen?? Läuft das über den gleichen Weg, über die ich auch ne Verbindung über einen Call-by-Call Anbieter einrichte?? Muss bei der Hardware noch etwas installiert werden oder wird alles automatisch erkannt (hab nur das normale Set bestellt, also kein Wlan)? Sind eigentlich alle benötigten Kabel bei der Hardware mit bei??

Bereits besten Dank im voraus.

PS: Wie läuft das eigentlich mit der Kündigung (kann sein, dass ich bald umziehen muss, wos kein DSL gibt)? Gibts da ein Formular??

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von jogibaer am 25.Sep.2007 14:05.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5416
Herkunft: Lübeck
25.Sep.2007 14:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Wie DSL-Verbindung einrichten?

Hallo,
Du mußt eine Breitband DFÜ-Verbindung erstellen.
Kabel sollten alle dabei sein, einfach der Anleitung nach anschließen. Paßt glaub ich eh alles nur einmal.
Installiert muss nur Deine Netzwerkkarte sein.

Hier: http://www.webmaster-tipps.net/content/view/33/58/#Breitband

EDÜT: Kündigen würde ich immer per Einschreiben mit Rückschein! Fristen und AGB´s beachten!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 25.Sep.2007 14:16.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jogibaer ist offline jogibaer


Starter

Dabei seit: 25.Sep.2007
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von jogibaer

25.Sep.2007 14:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jogibaer in Ihre Freundesliste auf Email an jogibaer senden Beiträge von jogibaer suchen
Noch ne Frage

Danke für die schnelle Antwort. Also ich nutze ein Notebook. Da müsste ja hardwaretechnisch schon alles drin und vorkonfiguriert sein, oder??

PS: Hab grad ne Mail von Alice bekommen, dass die Daten meines Vormieters fehlen bzw. die Daten des vorigen Besitzers meiner Wohnung. Welche Daten brauchen die da genau und geht die Anmeldung wirklich schneller, wenn ich denen die benötigten Daten mitteile??

Thanks

Jogi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5416
Herkunft: Lübeck
25.Sep.2007 17:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Noch ne Frage

Hallo,
eventuell müssen sie wissen, welcher Anbieter da vorher Telefon/DSl geschaltet hat.
Aber wüßte nicht, wieso das Deine Aufgabe wär. Was macht man in so einem Fall wenn der verstorben/im Ausland ist?
Kannst ja Alice mal fragen was das soll und ggf. den Vermieter ausquetschen.

Im Regelfall sind Notebooks komplett eingerichtet. Normal mußt Du bloß den Splitter anschließen, daran das DSL Modem und vom DSL Modem an die Netzwerkkarte. Dann die DFÜ einrichten und fertig. Firewall und Antiviren Programm sind aber Pflicht.


Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Jason Voorhees ist offline Jason Voorhees Jason Voorhees ist männlich


Starter

Dabei seit: 10.Sep.2007
Beiträge: 5
Herkunft: D:\Programme\Zuhause
25.Sep.2007 23:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Jason Voorhees in Ihre Freundesliste auf Email an Jason Voorhees senden Beiträge von Jason Voorhees suchen
RE: Noch ne Frage

Zitat:
Original von AndreDsl
Hallo,
eventuell müssen sie wissen, welcher Anbieter da vorher Telefon/DSl geschaltet hat.
Aber wüßte nicht, wieso das Deine Aufgabe wär. Was macht man in so einem Fall wenn der verstorben/im Ausland ist?
Kannst ja Alice mal fragen was das soll und ggf. den Vermieter ausquetschen.



falsch . es ist nicht die aufgabe von alice herrauszufinden wer vorher dort gewohnt hat. was ist wenn es ein mehrstöckiges haus ist . die können ja nicht hellsehen . wenn dann ist es einzig und alein die aufgabe der telekom zu wissen welcher vormierter vorher da drin war.wobei das auch nicht einfach wird. kommt immer drauf an ob und wieviele wohnungen dort frei sind

Der mit der Alice tanzt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar