DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

Verbindungsabrüche zu Stoßzeiten?

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Problem: WAG54G2 mit Alice | Modem zeigt Online, trotzdem keine DSL-Verbindung (friert ein)
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
25.Oct.2006 15:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: stoßzeiten-antwort

Hallo,
nö dann glaub ich auch nicht, dass es am Router liegt.
Eventuell noch am Modem oder am Splitter?

Würde wie gesagt nochmal genau gucken, ob kein Fehler in der Verkabelung liegt und dann einfach die Hotline von Alice nerven, das die das in Ordung bringen sollen!

Edüt: Das Problem kann ja unter Umständen auch in der Vermittlungsstelle oder an deren DSL Port liegen.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 25.Oct.2006 15:18.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
escobar ist offline escobar escobar ist männlich


Starter

Dabei seit: 24.Oct.2006
Beiträge: 4
Herkunft: berlin

Themenstarter Thema begonnen von escobar

26.Oct.2006 09:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie escobar in Ihre Freundesliste auf Email an escobar senden Beiträge von escobar suchen
RE: stoßzeiten-antwort

hi andre,

also die verkabelung sollte stimmen..... ich denke, der einzige weg ist das nerven der hotline... mal sehen, ob dabei was rauskommt; ansonsten muss ich eben zusehen, dass ich mir einen anderen provider suche; nur ist das nicht so einfach.... ich hab noch keinen entdeckt, über den nicht gemeckert wurde und alles stimmte.... gibts wahrscheinlich auch nicht... was für ein dilemma ...

jedenfalls vielen dank für deine tipps und lösungsvorschläge

gruß
andreas

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
26.Oct.2006 11:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: stoßzeiten-antwort

Zitat:
Original von escobar
ich hab noch keinen entdeckt, über den nicht gemeckert wurde und alles stimmte.... gibts wahrscheinlich auch nicht... was für ein dilemma ...


Hallo,
Naja wo Menschen arbeiten, da passieren auch mal Fehler und die Technik ist auch nicht über alles erhaben! Augenzwinkern

Werde aber wohl auch irgendwann wieder wechseln, denn Alice gefällt mir auch nicht so gut.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mukefuk ist offline Mukefuk


Starter

Dabei seit: 19.Feb.2009
Beiträge: 1
19.Feb.2009 11:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mukefuk in Ihre Freundesliste auf Email an Mukefuk senden Beiträge von Mukefuk suchen
Daumen runter! Alice Verbindungsabbrüche

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem, wie die meisten (alle) Alice-Kunden.

Ich lese in einigen Foren, dass man Programme downloaden soll, um das Problem zu beheben.
Routerwechsel, oder Reset. (kann funktionieren, muss aber nicht)

Ich meine wir sind doch die Kunden, warum ist das alles unser Problem...
Ich bin Fachinformatiker und kenne einige Kunden, die haben auch das Problem.
Kurz gesagt, ich kenne niemanden, der mit Alice keine Verbindungsabbrüche hat.
Ich habe auch schon ca. 15 Störungstickets bei denen. Ein Telekomtechniker war auch schon hier.
Jetzt ratet mal... Die Leitung ist in Ordnung.
Die Techniker von Alice meinten, dass bei mir ne 20 Mbit Leitung möglich wäre. Ich habe aber nur 6 Mbit. (in den paar Sekunden, wo es läuft...)
Die Aussage der Techniker ist, eine langsamere Leitung ist nicht so Störungsanfällig.
Purer Blööööööödsinn....

Die haben ja zum Glück nur einen Monat Kündigungsfrist. Ich denke, das sollte jeder nutzen, der das Problem hat.

Bei Kabel Deutschland, gibt’s das Comfort Paket, für gerade mal 22,90 € inkl. Telefonflat.
Und das beste, 32 mbit Leitung.

Billiger und schneller als Alice
Verbindungsabbrüche kennen die nicht...

Also, warum Zeit verschwenden, mit arbeiten am PC. Dann geht’s vielleicht mal wieder für 3 Wochen, wie bei mir. Aber dann geht alles wieder von vorne los.
Irgendwie könnens die einfach nicht. Jetzt versteh ich auch, warum Alice die ersten 4 Monate keine Gebühren verlangen.

Ich kann nur für mich und für meine Kunden sprechen, billig ist nicht gleich besser.
Für alle, die Alice Probleme haben, oder sich überlegen, Alice zu bestellen.
Last es lieber, ist reine Zeitverschwendung und ich spart euch viel Ärger und Hotlinekosten.

Lg
Mukefuk

PS: alleine gestern Abend hatte ich 20 abbrüche, innerhalb von 2 Stunden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar