DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

Problem bei AOL

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Kommme auf die Seite net rein | Router - Downloadgeschwindigkeiten
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
24.Dec.2003 11:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: Aol

achso ... na das iss doch aber dann kein problem - da schlägt halt aol an, weil an der datei irgendwas "komisch" ist ... aber da sie ja von der rtl seite kommt, kannst du da sicherlich vertrauen - kannst du denn nicht anklicken, dass du der seite vollständig vertraust? ... wenn doch, machs doch einfach - dann ist das problem gelöst

mfg, TFTS

PS: kannst du mir mal den genauen link von der datei schicken? da lad ich sie mal runter ... und sag dir dann ob irgendwas dran iss

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 24.Dec.2003 11:04.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Dreamboy ist offline Dreamboy


Aufsteiger

Dabei seit: 05.Dec.2003
Beiträge: 27

Themenstarter Thema begonnen von Dreamboy

24.Dec.2003 11:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Dreamboy in Ihre Freundesliste auf Email an Dreamboy senden Beiträge von Dreamboy suchen
Aol

Danke für deinen guten Rat.Aber ich habe jetzt AOL wieder deinstalliert.Und auch die restlichen aol dateien gelöscht ist glaube ich besser so.Weil mit der Software habe ich auch noch andere Probs.Die AOL Soft haut einen manchmal einfach so raus.Manchmal so das der ganze PC auf einmal herunterfährt das ist doch auch nit normal.Ich habe auch schon des öfteren in anderen Foren Berichte über die AOL Soft gelesen.Und ich muss echt sagen was Verbindungs probs angeht da ist die AOL Soft am meisten vertreten.Ich denke ich lasse erst mal die T-Online Daten im Router und benutze vorerst auch noch die T-Online Soft.Finde mit dem T-Online Browser kann man sowieso viel besser surfen,da kommt wenigstens immer ein Vollbild und bei AOL nervt das ziemlich wenn man immer wieder die seiten maximieren muss.Ich habe auch nen Kumpel von weiter her weg.Der hatte auch mal AOL und ist ständig geflogen der hat halt auch ein normales Modem.Aber trotzdem jetzt hat er einen anderen Provider und fliegt jetzt sogut wie nicht mehr.
Falls das Dateifenster auch mal hier kommen sollte schicke ich Dir dann den link.
Gruss
Dreamboy.
fröhlich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
kalunke ist offline kalunke kalunke ist männlich


Routinier

Dabei seit: 20.Sep.2002
Beiträge: 144
Herkunft: Hessen
30.Dec.2003 21:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kalunke in Ihre Freundesliste auf Email an kalunke senden Beiträge von kalunke suchen
RE: Aol öffnet Seiten nicht

Laut Tech Pro sollen alle Router AOL fähig sein, stimmt aber wohl nicht ganz. Ein Bekannter hat den gleiche Router wie ich (Netgear RP614), ich habe bei den Verbindungen im Menue einen Eintrag für AOL, er nicht.

Er konnte mit dem IE oder der AOL-Soft auch verschiedene Seiten nicht öffne, z.b. www.teleauskunft.de .

Mit dem Tool DFÜ-Speed 2.2 lassen sich unter gewissen Bedingungen Internetverbindungen beschleunigen oder stabilisieren, Das Proggi gibs hier
http://www.pc-magazin.de/datatip/common/...speed&submit=Go

Seit der Installation klappt es auch mit AOL.

Alkohol macht gleichgültig!! Aber das ist mir egal!!!

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von kalunke am 30.Dec.2003 21:52.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
01.Jan.2004 23:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: Aol öffnet Seiten nicht

aber das proggi kann doch eigentlich nix an der dfü-verbindung des routers ändern, oder? letztendlich hat dieser ja die verbindung offen, und wenn schon beim router (aufgrund von aol+router problemen) gewisse daten/webseiten nicht ankommen, kann dass das programm doch auch ni wieder rausreißen

mfg, TFTS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
kalunke ist offline kalunke kalunke ist männlich


Routinier

Dabei seit: 20.Sep.2002
Beiträge: 144
Herkunft: Hessen
02.Jan.2004 16:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kalunke in Ihre Freundesliste auf Email an kalunke senden Beiträge von kalunke suchen
RE: Aol öffnet Seiten nicht

Ich kann jetzt nur die Erfahrungen meines Bekannten wiedergeben.

Mit diesem Proggi beeinflußt man auch die Netzwerkverbindungen von Windows. Jedenfalls kann mein Bekannter seit der Installation dieses Programmes mit AOL über Router wieder alles Seiten öffnen.

Ich selbst habe diese Anwendung noch nie benutzt weil ich diese Probleme auch nicht hatte.

Wir haben beide den gleichen Router, gleiches Modell, gleicher Typ, aber in meinem Router ist bei den Einwahleinstellungen, in einem Drop Down Menue extra ein AOL Eintrag. In seinem nicht. Also wäre es doch möglich das bei einigen Routern dises Programm hilfreich sein kann, vielleicht hat ja jemand Erfahrungen damit und kann sie posten?

Alkohol macht gleichgültig!! Aber das ist mir egal!!!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar