DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

Keine Verbindung bei schreibgeschützer Rasphone?

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Linux und AOL | AOL 8.0 im Netzwerk mit winxp
LarsB ist offline LarsB LarsB ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 01.Sep.2003
Beiträge: 18
07.Oct.2003 09:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie LarsB in Ihre Freundesliste auf Email an LarsB senden Beiträge von LarsB suchen
Fragezeichen Keine Verbindung bei schreibgeschützer Rasphone?

Habe den Dialerschutz-Tip in der neuen Chip ausprobiert:

Rasphone-DFÜ-Telefonbuch schreibschützen.
Es soll sich dann kein Dialer mehr in der DFÜ eintragen können...
Später wollte ich ins Netz. Die AOL-"Einwahl" kam aber immer nur bis Schritt 3. Danach wurde der Vorgang abgebrochen.
Bis ich den Schreibschutz aus Rasphone genommen habe.
Ist das möglich?

Lars

PS: Ich weiß, unter DSL keine Dialereinwahl.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

17.Oct.2003 10:38 Zum Anfang der Seite springen
RE: Keine Verbindung bei schreibgeschützer Rasphone?

Ich könnte mir vorstellen, das die AOL-Soft versucht, in den DFÜ-Verbundungen "rumzufuschen". Daher der Abbruch, bei schreibschutz.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar