| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Router und AOL | Einrichten DSL über Funk mit AOL
kolchose ist offline kolchose


Starter

Dabei seit: 22.Nov.2002
Beiträge: 9
Herkunft: Saarland
22.Nov.2002 15:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kolchose in Ihre Freundesliste auf Email an kolchose senden Beiträge von kolchose suchen
Fragezeichen Ics??

Hi all.
zuerst mal , echt cooles forum hier, sehr informativ.
aber eine frage hätte ich noch:
Ich hab schon alles versucht um mit aol mit 2 pc über eine dsl flat online gehn zu können, und ich hab auch alle foren gelesen, deshalb helft mir bitte.
Ich hab schon viele proxys ausprobier und es hat net geklappt und jetzt wollt ich mal das mit dem "Internet connection sharing" probieren, aber ich find das nirgens, kann mir einer mal ein tourtotial schreiben wie ich das genau machen kann bei win98 und aol 6.0.
bitte ich bin am verzweifeln.
MFG Kolchose

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
25.Nov.2002 17:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: Ics??

also ob 6.0 mit ICS geht weiss ich nich ... könnte theoretisch gehn da ja die DFÜ verbindung nicht verschwindet wie bei 7.0 nach dem man offline geht...

ich hab mich da selber schon ma versucht durchzuwurschteln ... also als erstes bräuchtest du natürlich Win98SE ... beim normalen iss die ICS noch ni dabei

dann musst du sie über den Systemsteuerungpunkt 'Software'>WindowsSetup installieren

hatte ich auch alles mal gemacht aber so richtig hab ich es damit auch ni hinbekommen

versuchs doch mal mit wingate ... bei AOL 6.0 gibts da eigentlich überhaupt keine probleme ... zumindest ni bei mir - bei 7.0 wirds ein klein wenig komplizierter

mfg, TFTS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thomas1 ist offline Thomas1 Thomas1 ist männlich


Starter

Dabei seit: 26.Nov.2002
Beiträge: 1
26.Nov.2002 12:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thomas1 in Ihre Freundesliste auf Email an Thomas1 senden Beiträge von Thomas1 suchen
RE: Ics??

Hallo hier erstmal,
ich habe für dieses Problem auch eine Weile gebraucht, AOL verwendet nicht die üblichen Standarts und verlangt eine eigene Einwahlsoftware.
Unter http://www.netzadmin.org/server/router-proxy/analogx_aol.htm steht eine Anleitung die ich realisiert habe und die stabil funktioniert.
Auf einem Rechner muss die AOL-Software ( bei mir 7.0) und der Freeware Proxy von analogX installiert werden. Die Rechner sind über einen Hub miteinander verbunden. An diesem hängt auch das DSL Modem. Mit zwei Netzwerkkarten im Server-PC habe ich es nicht hinbekommen, Windows95/98 bekam mit zu vielen Komponenten für TCP/IP Probleme. Mit meiner Lösung kann auch der Client (sofern dort auch die AOL-Software installiert wurde) unabhängig vom Server ins Netz. Gleichzeitig lässt sich die AOL-Software nur auf einem Rechner nutzen (Server). auf dem Client funktionieren der IExplorer, der AIM auch ein Linux-Rechner hat Zugriff aufs Internet.
Auf den Rechnern mit AOL ist als Betriebsystem Windows98 SE installiert.
Ich hoffe diese Hinweise helfen weiter.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar