DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

AOL und Netzwerk ... Ohne Software und Router

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag deutsches Wingate Handbuch | AOL Tariferhöhung
JohnnyXP ist offline JohnnyXP


Starter

Dabei seit: 10.May.2003
Beiträge: 3
10.May.2003 06:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie JohnnyXP in Ihre Freundesliste auf Email an JohnnyXP senden Beiträge von JohnnyXP suchen
AOL und Netzwerk ... Ohne Software und Router

Erst einmal ein Hallo an alle,

ich hab das nun mal alles ein wenig verfolgt wie ihr euch hier die Haare rauft wegen AOL und Netzwerk. Nun hab ich dazu auch einmal was zu sagen:

Man braucht keine Software wie WinGate und auch keinen Router oder sonstiges um mit AOL ein Netzwerk zu machen!!!!! Augenzwinkern

Was wird benötigt:

2 PC´s ( ach nee )
3 Netzwerkkarten
zweimal Windows XP Professional
sowie AOL 7.0 ( ja ich weiss schon veraltet aber mit der funtzt das großes Grinsen )

Vorgehensweise:

Man installiert Windows XP ganz normal, baut in einen Rechner 2 Netzwerkkarten ein und in den anderen eine. Dann verbindet man die beiden Rechner mit einem Netzwerkkabel ( besser ist das wenn man das schon gemacht hat bevor man Windows XP installiert ) und startet den "Netzwerk Asistenten. Bei einem PC gibt man an "Dieser PC connected direkt mit dem INet, andere PCs im Netzwerk nutzen diese INet connection", und bei dem anderen PC wählt man " Dieser PC verfügt über keine INet connection und verwendet eine im Netzwerk verfügbare INet Connection" (So ähnlich wird der Text sein ... sry arbeite nur mit amerikanischer Software). Dann startet man beide Rechner neu und schon sind sie miteinander verbunden Augenzwinkern
Als nächstes installen wir AOL 7.0. WICHTIG: Es darf die Software nicht normal beendet werden sondern nur über den Taskmanager.
Wenn die Software installed ist einfach in die Internetoptionen gehen. Dort dann auf den Reiter "Verbindungen" dann auf "Einstellungen von The Internet(2)" dann auf "Eigenschaften" und dort dann auf "Erweitert" ( puh geschafft)
Dann braucht man nur noch einen Hacken bei "Anderen Benutzern im Netzwerk erlauben diese INetverbindung zu verwenden" machen auf OK drücken und den Clienten ( den Rechner mit einer Netzwerkkarte ) neustarten und schon

VOILA ... sind zwei Rechner über AOL im Netz !

Hoffe ich konnte etwas dazubeitragen ...

MFG

JohnnyXP

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
10.May.2003 08:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen

hmm - also ich hab es ja irgendwann vor monaten auch mal mit der internet connection sharing von XP probiert ... das problem war dass wenn man offline geht die internet verbindung aus den Netzwerkverbindungen verschwindet - und du meinst wenn man aol "totschlägt" (oder wie war das gemeint?!??) bleibt die verbindung bestehen?

wär schön wenn du nochmal genau erklären könntest wie du das problem gelöst hast dass bei dir die verbindung "the internet" nicht wieder verschwindet nachdem du offline gehst

wie schauts mit AOL 8.0 aus? schon probiert obs geht oder geht diese lösung da definitiv nicht?

man hat bei dieser lösung zwar dann kaum möglichkeiten was einzustellen, aber für unerfahrene user wär das bestimmt eine günstige alternative zu dem doch etwas mit problemen behafteten wingate

mfg, TFTS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
JohnnyXP ist offline JohnnyXP


Starter

Dabei seit: 10.May.2003
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von JohnnyXP

10.May.2003 15:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie JohnnyXP in Ihre Freundesliste auf Email an JohnnyXP senden Beiträge von JohnnyXP suchen

Also,

die Internetverbindung "The Internet (2)" verschwindet sobald ich offline gehe das ist klar, weil AOL diese immer neu aufbaut als virtuelle DFÜ-Verbindung. Ich meinte nur dass es sehr wichtig ist AOL über den Task Manager zu beenden. Warum ? Hier die Lösung:
Sobald ich AOL normal beende über den Button "Verbindung beenden" od. "Aol Beenden" wird automatisch das Update 3839.utf (oder so eine ähnliche Nummer) geladen welches bewirkt dass nun AOL nicht mehr das virtuelle DFÜ Protokoll verwendet und man somit nicht mehr die ICS verwenden kann.

Zu AOL 8.0 Deutsch / AOL 8.0 US / AOL 8.0 Plus sowie alle anderen Betas / TODs und sonstiges kann man nicht mehr als AOL Software verwenden wenn man ICS machen will da alle Clients ein neues Protokoll verwenden die keine virtuelle DFÜ Verbindung benötigen. Mal sehen wie es mit AOL 9.0 aussieht.

Ich hoffe ich konnte dein Problem lösen, falls nicht einfach nochmal nachfragen Augenzwinkern

MFG

JohnnyXP

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
11.May.2003 07:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen

aber dadurch dass die verbindung jedesmal wieder verschwindet iss doch auch wieder die einstellung weg dass man die verbindung teilt?!?!?

wie hast du das gemacht dass die verbindung "geshared" bleibt

mfg, TFTS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
JohnnyXP ist offline JohnnyXP


Starter

Dabei seit: 10.May.2003
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von JohnnyXP

11.May.2003 14:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie JohnnyXP in Ihre Freundesliste auf Email an JohnnyXP senden Beiträge von JohnnyXP suchen

Muss man jedesmal neu machen über die INetOptionen ... achja und wenn man das gemacht hat muss man den Clienten nicht neustarten sondern kann die Verbindung über die Funktion "Reparieren" wieder herstelllen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar