DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

AOL und Emule bzw. Overnet etc

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag AOL Routen - Neue Möglichkeit!!!!!!! | AOL Routen - 3. Möglichkeit!!!
francesco99 ist offline francesco99


Starter

Dabei seit: 24.May.2003
Beiträge: 3
24.May.2003 19:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie francesco99 in Ihre Freundesliste auf Email an francesco99 senden Beiträge von francesco99 suchen
traurig AOL und Emule bzw. Overnet etc

Bitte um Rat.

Weder bei Emule noch via Overnet bekomme ich gescheite Downloadraten hin. Habe was gelesen dass AOL die Ports sperrt?!??!

Was muich am meisten stört ist dass Leute bei mir saugen wie die Dollen, und ich immer nur 5-9k hinbekomme. Da macht DSL richtig Sinn.

Danke für Eure Hilfe!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
24.May.2003 23:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: AOL und Emule bzw. Overnet etc

tja ... das hat nix mit aol zu tun ... es ist emule/overnet die nich viel mehr an speed machen ... du musst dir vorstellen dass in deutschland fast alle die bei emule downloaden DSL haben ... diese können natürlich alle nur mit 16Kb/s hochladen ... also liegt die durchschnittliche downloadrate bei 16kb/s, da ja nich schneller hochgeladen wird

ob man da nun etwas drüber oder drunter liegt hängt dann nur noch davon ab wie weit und wie gut das zeug was man runterladen will verbreitet ist

versuch mal zum test einen gut verbreiteten porno runterzuladen - da wirst du bestimmt deutlich über die 16kb/s kommen

emule/overnet iss was für leute die ihren rechner 24h am tag laufen lassen ... da man ja in die queues der anderen user kommt und dort meist einen sehr hohen platz bekommt dauert es schon erstmal so 2-3 stunden eh sich da überhaupt was tut

FAZIT: Aol sperrt nix ... du hast zu viel von emule/overnet erwartet ... wie so viele vor dir auch

mfg, TFTS

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 24.May.2003 23:52.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
francesco99 ist offline francesco99


Starter

Dabei seit: 24.May.2003
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von francesco99

25.May.2003 09:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie francesco99 in Ihre Freundesliste auf Email an francesco99 senden Beiträge von francesco99 suchen
AOL & Overnet

Ok,

dass AOL nichts sperrt ist schon mal ne gute Nachricht.

Aber selbst wenn ich das Prog Stunden laufen lasse bekomme ich immer nur so an die 3/200 bis 6/200 Verbindungen hin.

Habe in einigen Foren gelesen das mit den Einstellungen herumgedoktort werden muss.

0 - 12 - 96
Con: 200
TCP: 4662
UDP: 6608

Habt Ihr vielleicht eine Empfelung für meinen PC:
PIII 670 Mhz (ja, nicht mehr der neueste, aber läuft)
256 Ram
100 GB
Acer DSL Modem Suf USB
AOL-DSL
keine Firewall (hab ich gelesen dass das auch stören kann, hatte Norton Internet Sec. Oder doch besser installieren?)

Und wieder vielen Dank für Eure Hilfe!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
25.May.2003 18:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
Betriebssystem?

na nee ... also wenn du nix wichtiges auf deinem rechner hast iss es einfacher die firewall abzuschalten ansonsten müsstest du noch einstellen dass der TCP port 4662 und der UDP port 6608 freigegeben ist

das wichtigste hast du vergessen zu posten ... welches betriebssystem hast du? ideal für emule ist windows 2k oder win xp ... win 98 lässt standardmässig nur insgesamt 200 connections zu ... da brauchst du emule erst gar ni anmachen

es gibt aber bei 98 auch die möglichkeit die max connections hochzusetzen ... aber ziemlich kompliziert - ich hoffe einfach mal du hast 2k oder XP :-D

wenn du 2k oder XP hast solltest du die connections auf 3000-5000 stellen ... je nach dem ob du noch großartig nebenbei was im internet machen willst oder ni

naja ... das wars erstmal was mir im moment so einfällt

bis demnächst

mfg, TFTS

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 25.May.2003 18:24.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
francesco99 ist offline francesco99


Starter

Dabei seit: 24.May.2003
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von francesco99

25.May.2003 19:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie francesco99 in Ihre Freundesliste auf Email an francesco99 senden Beiträge von francesco99 suchen
AOL & Overnet

Servus!

habe WinXP SP1.

Kann denn Norton Antivirus, wenns auf Auto-Protect eingestellt ist, auch blocken? Finde dort allerdings keine Einstellungsmöglichkeiten.

Bis später! Ich teste das jetzt mal so.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von francesco99 am 25.May.2003 19:06.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar