DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

AOL und DSL-Router

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (7): 12345»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 2 RECHNER mit AOL+DSL, möglich??? | 100% CPU Auslastung bei Wingate+Emule
micha071278 ist offline micha071278 micha071278 ist weiblich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 08.Mar.2003
Beiträge: 14
Herkunft: deutschland
09.Mar.2003 21:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie micha071278 in Ihre Freundesliste auf Email an micha071278 senden Beiträge von micha071278 suchen

ich würde es dir gerne erklären wie du mit zwei rechnern und aol ins net kommst. aber wenn das dann alle machen fällt es bestimmt auf und ich habe keinen bock dann gekündigt zu werden und nach t-online zu gehen.und was bringt es dir wenn die bei t-o das mal mitbekommen und dich kündigen. wo willste den dann hin???
Gruss Micha

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
09.Mar.2003 21:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
wieder keine ahnung

Hallo,
tja, das sieht man mal wieder wie wenig Ahnung Aolmitarbeiter haben.
Mir sowas nachzuweisen ist sau schwer, sau teuer und kaum zu erwarten!
Und lesen können sie auch nicht! Augenzwinkern Zunge raus
Ich hab ja nie gesagt , daß man nicht mit 2 Rechnern bei Aol reinkommt.
Das ist doch bekannt das es geht(allerdings wohl kompliziert einzustellen), nur halt nicht mit Routern, die Du im Geschät kaufen kannst.
Na jetzt verstanden worauf ich hinaus will?

Im übrigen, würde die T-online mich kündigen, dann gehe ich zu einem anderen Provider, den Dsl Port bekom ich ja nicht von von der T-Online, sondernd von der Telekom. Aber ich wette den Unterschied zwischen Telekom und T-Online kennt masn bei Aol sowieso nicht, oder? Augenzwinkern
Und dann noch! Wäre es mal angenommen einfach das zu prüfen und mich zu kündigen, dann würde T-Online wahrscheinlich die hälfte aller T-Dsl Flat Kunden verlieren.
Ich hatte übrigens auch mal kurzzeitig Probleme mit der Einwahl, als ich am Supporttelefon dann sagte ich geh über Router rein, hat auch keiner Alarm gemacht.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
micha071278 ist offline micha071278 micha071278 ist weiblich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 08.Mar.2003
Beiträge: 14
Herkunft: deutschland
09.Mar.2003 21:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie micha071278 in Ihre Freundesliste auf Email an micha071278 senden Beiträge von micha071278 suchen
ich bitte um vergebung

ich glaube schon das ich dich jetzt verstanden habe.und dir das nachzuweisen ist das einfachste von der ganzen welt. die sagen dir genau wann und wo du welche seiten besucht hast was du für namen und seiten gespeichert hastund noch einiges mehr. das ist ja das prob. bei aol(aber auch bei vielen anderen.leider
ich arbeite nich bei aol.
ein freund von mir ist dort.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
10.Mar.2003 01:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: ich bitte um vergebung

Hallo,
ja das können die Speichern, da aber nach außen beide Recher die gleiche Ip haben(die von t-online zugewiesen wird) kannste wohl kaum sehen ob das ein rechner oder mehrere waren. Die interen Ip´s sind ja unsichtbar!
Der einzige der das wirklich nachprüfen können soll, ist Mediaways.
Aber selbst bei deren Methode soll das nicht zweifelsfrei bewiesen werden.
Ist auch egal, jeder tut es, und es passiert gar nix, da kannste Dich auf den Kopf stellen!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
12.Mar.2003 19:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: ich bitte um vergebung

ich hab mal gehört dass es schon möglich ist geroutete packete nachzuweisen .... bloß ob es als beweis gültig wär bezweifel ich bei unserer rechtslage - es darf nömlich erst in die privatsphäre eingegriffen werden wenn ein ausreichend begründeter verdacht vorliegt ... tja und den verdacht können se erst haben wenn se schon nachgeforscht haben ... und somit wäre der ganze spass rechtswidrig

ich hoffe ich hab jetz nix falsches gesagt - habs nur von vielen seiten so gehört

mfg, TFTS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (7): 12345»»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar