DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

Aol und bestimmte Websites

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag AOL mit Aolsoftware nutzen ? | AOL lernt Routing !
DragonMaster ist offline DragonMaster DragonMaster ist männlich


Freak

Dabei seit: 16.Mar.2003
Beiträge: 681
Herkunft: Essen
09.Jan.2004 20:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DragonMaster in Ihre Freundesliste auf Beiträge von DragonMaster suchen
RE: Aol und bestimmte Websites

Zitat:
Original von kalunke

Mit dem Tool DFÜ-Speed 2.2 lassen sich unter gewissen Bedingungen Internetverbindungen beschleunigen oder stabilisieren, Das Proggi gibs hier
http://www.pc-magazin.de/datatip/common/...speed&submit=Go

Seit der Installation klappt es auch mit AOL.


Ich kann das DFü Speed nicht emphelen da ma nicht weiss was es alles in der Regestrierung verändert. Und wenn es mal fehlschlägt kann man keine Default Werte wieder setzen. sag mal bitte auf was Du die MTU Werte gesetzt hast?

Die Starken und Mächtigen stürzen von ihrem Platz;
die Sanften und Nachgiebigen wachsen über sie empor.
(Lao Tzu)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
kalunke ist offline kalunke kalunke ist männlich


Routinier

Dabei seit: 20.Sep.2002
Beiträge: 144
Herkunft: Hessen
09.Jan.2004 21:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kalunke in Ihre Freundesliste auf Email an kalunke senden Beiträge von kalunke suchen
RE: Aol und bestimmte Websites

Ich bin nicht bei AOL, aber mein Bekannter. Der hat die MTU auf 1400 gesetzt, wurde aber etwa alle 3 Min. gekickt, egal ob mit oder ohne AOL-Software. Seinen Anmeldenamen hat er neu erstellt und in den Router eingegeben.

Das Kicken und die fehlgeschlagenen Seitenaufrufe passierten auch bei seinem 2ten PC.

Nach einem Anruf bei der Netgear-Hotline wurde ihm dieses Programm ausdrücklich empfohlen, da er AOL-Nutzer ist.

Es gibt wohl, zumindest bei Netgear, auch bei Routern aus der gleichen Serie unterschiede, daher ist es durchaus möglich das es bei dem einen mit AOL klappt bei dem anderen nicht.

Jedenfalls hat er nach der Installation absolut keine Probleme mehr mit AOL. Ich weiß nicht warum, aber zumindest bei meinem Bekannten ist das so. Soll aber nicht heissen das das Proggi ein Allheilmittel ist.

Das muß man eben ausprobieren. Oder einen anderen Router kaufen, z.B. den von AOL, wenn man dann will. Der muß ja wohl gehen.

Alkohol macht gleichgültig!! Aber das ist mir egal!!!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von kalunke am 09.Jan.2004 21:17.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar